nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 12:08 Uhr
13.10.2017
Das Wetter - am Wochenende

Goldener Oktober

Heute Nachmittag und Abend ist es heiter und die Sonne scheint. Es bleibt trocken. Die Luft wird auf 17 bis 19, im Bergland auf 11 bis 17 Grad erwärmt und es weht meist schwacher West- bis Südwestwind. In der Nacht zum Samstag lockert die Wolkendecke stärker auf...

Wetterbild (Foto: Angelo Glashagel)
Vor allem in Südthüringen bildet sich häufig teils dichter Nebel. Es bleibt trocken. Bei schwachem Südwestwind werden Minima zwischen 11 und 7 Grad erwartet.

Am Samstag ist es häufig sonnig. Im Thüringer Wald können sich aber längere Zeit Nebel und Hochnebel halten. Niederschlag wird nicht erwartet. Bei schwachem südwestlichem Wind steigt die Temperatur aufsehr milde 19 bis 23, im Bergland auf 14 bis 18 Grad. In der Nacht zum Sonntag zeigt sich der Himmel gering bewölkt und es bilden sich teils dichte Nebelfelder. Bei 10 bis 7 Grad weht schwacher
Südwestwind.

Am Sonntag wird es verbreitet sonnig, allerdings können sich mancherorts noch längere Zeit nächtliche Nebelfelder halten, insbesondere im Thüringer Wald. Dabei werden Höchstwerte zwischen 19 und 23, im Bergland zwischen 16 und 20 Grad erreicht. Der südliche Wind weht nur schwach. In der Nacht zum Montag bilden sich erneut teils dichte Nebelfelder. Bei schwachem Südwind geht die Temperatur auf 11 bis 7 Grad zurück.

Am Montag müssen zunächst nächtliche Nebelfelder aufgelöst werden, was vor allem im Thüringer Wald längere Zeit dauert. Wenn dies gelungen ist, scheint lang anhaltend die Sonne. Die Temperatur steigt auf 21 bis 24, im Bergland auf 18 bis 21 Grad und der Südwind weht schwach. In der Nacht zum Dienstag ist der Himmel klar, aber es bildet sich erneut teils dichter Nebel. Bei schwachem Südwind sinkt die Temperatur auf 12 bis 7 Grad.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.