nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung

Ausbildung zum/r Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann (m/w/d)

Mittwoch, 15. Januar 2020, 11:17 Uhr
Der Diakonieverbund Nordhausen - bestehend aus der Diakonie in Nordhausen / Stiftung "Maria im Elende" GmbH und dem Diakonie-Werk Landkreis Nordhausen-West e.V. , bietet ab 01.09.2020 Ausbildungsplätze zur/m Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann im stationären und ambulanten Altenpflegebereich an.

Das Leitbild der Diakonie für unsere tägliche Arbeit:
Wir orientieren unser Handeln an der Bibel.
Wir achten die Würde des Menschen.
Wir leisten Hilfe und verschaffen Gehör.
Wir sind aus einer lebendigen Tradition innovativ.
Wir sind eine Dienstgemeinschaft von Frauen und Männern in Haupt- und Ehrenamt.
Wir sind dort, wo uns Menschen brauchen.
Wir sind Kirche.
Wir setzen uns ein für das Leben in der Einen Welt.

Die Auszubildenden sollen im Rahmen der Ausbildung zu folgenden Tätigkeiten und zur Bewältigung folgender Aufgaben befähigt werden:
- Erfassen der Anamnese, Erstellung, Durchführung und Evaluation der Pflegeplanung sowie der erforderlichen Prophylaxen
- Organisation der Arbeitsabläufe in der jeweiligen Schicht, Anleitung und Überwachung von Hilfskräften
- Maßnahmen der Grundpflege
- Durchführung der medizinischen Behandlungspflege
- Zusammenarbeit mit Angehörigen, Ärzten und Apotheken
- Mitarbeit bei der Einhaltung und Weiterentwicklung von Qualitäts- und Hygienestandards
- Identifikation mit dem diakonischen Leitbild des Trägers sowie Mitarbeit bei der Umsetzung des jeweiligen Einrichtungskonzeptes.

Die Ausbildung findet in folgenden Einrichtungen statt:
Ev. St. Marien-Hospital in Bleicherode
Ev. St. Jakob-Haus in Nordhausen
Hermann-Arnold-Stiftung in Nordhausen
Diakonie Sozialstation Nordhausen
Diakonie Sozialstation Günzerode
Stephanus-Haus Günzerode

Der Berufsschulstandort ist die pro vita in Nordhausen.

Besonderes

Wir bieten:
- einen Ausbildungsvertrag nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Evangelischen Kirche in Deutschland (Fassung Diakonie Mitteldeutschland) mit entsprechender Ausbildungsvergütung
- Zeitzuschläge und Jahressonderzahlung
- Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen

Ihre Voraussetzungen:
- guter Realschulabschluss oder zweijährige Berufsausbildung oder abgeschlossene Ausbildung zum Altenpflegehelfer bzw. Gesundheits- und Krankenpflegehelfer
- gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
- Leistungsbereitschaft
- Zuverlässigkeit
- Teamfähigkeit
- Identifikation mit dem Leitbild der Diakonie und dem jeweiligen diakonischen Einrichtungskonzept

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen wie Lebenslauf und Zeugnisse bis zum 31.05.2020.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir die Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen nicht übernehmen.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an folgende Postadresse:

Diakonie in Nordhausen / Stiftung "Maria im Elende" GmbH
Personalabteilung
Arnoldstraße 8
99734 Nordhausen

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern unter folgender Telefonnummer zur Verfügung 03631 65248 17.
Führerschein: B

← zurück zur Übersicht


Ansprechpartner

G. Ehrhardt
03631 65248 17
03631 65248 29
g.ehrhardt@diakoniewerk.com
Diakonie in Nordhausen / Stiftung "Maria im Elende" GmbH
Personalabteilung
Arnoldstraße 8
99734 Nordhausen

Haben Sie ein Stellenangebot?

Veröffentlichen Sie es kostenlos bei uns und profitieren Sie von der enormen Reichweite unserer Internet-Zeitung.

Füllen Sie dafür bitte unser Formular aus.

Die hier gemeldeten Stellenangebote können unter

veröffentlicht werden.

Bei Fragen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.