nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 14:41 Uhr
12.07.2019
Kulturszene aktuell

Fachbeirat verabschiedet Akademieprogramm 2020

Am 27. Juni 2019 traf sich der Fachbeirat der Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen, um über das Akademieprogramm 2020 zu beraten und dieses dem Präsidium zur Umsetzung zu empfehlen. Dazu diese abschließende Meldung...

Dabei steht das Jahr 2020 ganz im Zeichen des 15-jährigen Jubiläums der Landesmusikakademie: „Mit Konzerten aller fünf Landesjugendensembles werden wir dieses Ereignis am 27. Juni 2020 in Sondershausen und Weimar gebührend feiern.“, so Akademiedirektor Prof. Lange.

Die Akademie blickt in ihrem 15. Jahr auf einen interessanten Entwicklungsweg zurück: Standen anfangs Angebote der musikalischen Kinder- und Jugendförderung im Fokus, wurde das Spektrum sukzessive auch für Erwachsene und Senioren weiterentwickelt. Neben den Sondershäuser Meisterkursen, Workshops zum Songwriting und Pop-Gesang finden sich so auch ein Bandleadingprojekt sowie die C-Ausbildung für Chor- und Ensembleleiter/innen und eine Wohlfühlwoche mit Chormusik im Programm.

Neue Wege werden mit dem berufsbegleitenden Lehrgang Elementare Musikpraxis (EMP) gegangen: Über zwei Jahre können Instrumentalpädagogen in insgesamt sieben Arbeits- und vier Praxisphasen eine bundesweit anerkannte Lehrbefähigung für elementare Musikpraxis erwerben. Mit diesem Angebot, dass in Kooperation mit dem Bundesverband des Verbandes deutscher Musikschulen, der Bundesakademie Trossingen, der Musikhochschule Weimar sowie dem Verband deutscher Musikschulen, Landesverband Thüringen, entwickelt worden ist, ist erstmals in Thüringen eine grundständige EMP-Ausbildung möglich. Ein dreijähriger Qualifizierungs-lehrgang für den Musikunterricht an Schulen komplettiert das Angebot: Er richtet sich an fachnahe Grund- und Regelschullehrer/innen, die sich innerhalb von drei Jahren die Unterrichtserlaubnis aneignen wollen. Dieser Lehrgang ist eine Kooperationsveranstaltung mit dem Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM).

Zahlreiche Konzertveranstaltungen und Konzertreihen wie die beliebte Sonntags-Matinee Noten mit Dip, das MusikMobil, Konzerte und Arbeitsphasen der fünf Landesjugendensembles sowie die Gesprächsreihe KulturCafé runden das Akademieangebot ab.

Das komplette Akademieprogramm 2020 finden Sie unter: https://www.landesmusikakademie-sondershausen.de/index.php/downloads.html

Vertreter/innen der folgenden Institutionen wirken im Fachbeirat der Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen mit: Blasmusikverband Thüringen, Bundesverband Musikunterricht LV Thüringen, Chorverband Thüringen, Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar, Landesmusikrat Thüringen, MDR Mitteldeutscher Rundfunk, Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen.

Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen e. V.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.