nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 21:29 Uhr
14.08.2019
Urania öffnet Türen

Zu Besuch beim Tragschrauber-Flugplatz

In der Reihe „URANIA öffnet Türen“ werden am Donnerstag, 22. August 2019 um 16:00 Uhr die Türen des Tragschrauber-Flugplatzes in Kreuzebra geöffnet.....

Der Flugplatz befindet sich neben der Autorecycling-Anlage Freund & Bremer in Kreuzebra, Zum Kalten Lande 1. Auf diesem Gelände war zu DDR-Zeiten eine Funktechnische Kompanie der NVA stationiert. Hier gab es auch einen Hubschrauberlandeplatz.

Ein Tragschrauber, auch Gyrocopter genannt ist eine Mischung aus Flugzeug und Hubschrauber. Durch die besondere Konstruktion hat er besondere Flugeigenschaften und selbst bei Motorausfall gleitet er zu Boden. Der Tragschrauber wird deshalb auch als „Rettungsgerät an sich“ eingesetzt.

Mit den in Kreuzebra stationierten Tragschraubern können auch Rundflüge über das Eichsfeld gebucht werden (s. https://www.eichsfeldrundflüge.de ).

Es wird um eine Anmeldung bei der URANIA (Tel.: 03605/546151, E-Mail: urania@urania-eichsfeld.de) gebeten.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.