nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 22:24 Uhr
26.03.2020
Online-Casinos:

Wie finde ich seriöse Anbieter?

Wer sein Glück am Spieltisch versuchen möchte, braucht nicht zwingend ein Casino zu besuchen. Auch im Internet gibt es empfehlenswerte Angebote für Hobby-Zocker...

Pixabay.com © 2396521 CCO Public Domain

Das Glücksspielangebot in Deutschland ist groß. Ob klassische Casinospiele oder neue Glücksspiele auch im Internet können Spieler ihr Glück auf die Probe stellen. Hat Glücksgöttin Fortuna ein Einsehen, winken im besten Fall attraktive Gewinne. Bequem von zu Hause die Würfel fallen lassen oder die Spielkarten ziehen wer ein Online-Casino nutzen möchte, sollte auf mehrere Kriterien achten.

Im realen Leben muss jedes Casino eine Lizenz aufweisen. Sie zeigt an, dass das Unternehmen seriös ist und die staatlichen Auflagen erfüllt. Im Netz gibt es jedoch das ein oder andere schwarze Schaf. Diese bieten das Glücksspiel unter Umständen ohne staatliche Kontrolle und Überprüfung an. Entsprechende Online-Casinos sind verboten.

Ein Online-Casino als seriös erkennen wichtige Faktoren
Um ein gutes und sicheres Internet-Casino zu erkennen, existieren unterschiedliche Methoden. Neben der in der EU anerkannten Glücksspiellizenz verfügen sie über einen durch eine Kontrollbehörde beaufsichtigten RNG. Das Kürzel steht für den Random Number Generator genannten Zufallsgenerator. Für die Nutzer des Casinos sind Lizenznummer und Regulationsorgane leicht ersichtlich. Ein weiteres wichtiges Anzeichen für Seriosität besteht in Zertifikaten und Kooperationen mit technischen Überprüfern. Zu diesen zählt der TÜV. Des Weiteren gelten Präventionsmaßnahmen und die Zusammenarbeit mit Suchtstellen als Zeichen von Sicherheit.

Ein weiteres relevantes Kriterium stellt die Sprachauswahl der Online-Casinos dar. Seriöse Anbieter offerieren möglichst alle Funktionen in Landessprache und können einen deutschsprachigen Support aufweisen. Casinos-online.com hat hier einige spannende Tests und Vergleiche durchgeführt, weitere Informationen finden Sie hier.

Die wichtigsten Gradmesser für ein Online-Casino
Ein wesentlicher Faktor, um ein seriöses Online-Casino zu erkennen, stellt die Glücksspiellizenz dar. Des Weiteren zeichnen sich empfehlenswerte Anbieter durch sichere Zahlungsmethoden und eine hohe Vertrauenswürdigkeit aus. Sie sind streng reguliert und werden regelmäßig von den Behörden unter die Lupe genommen. Die Regulierungsbehörden verteilen die Lizenz beispielsweise an Casinos, die als Zahlungsmöglichkeit PayPal anbieten. Der Grund: Der Zahlungsdienstleister arbeitet ausschließlich mit Online-Casinos, die über die deutsche Lizenz des Landes Schleswig-Holstein verfügen, zusammen.

Des Weiteren lassen sich seriöse Online-Casinos an den Bonusprogrammen erkennen. Vorwiegend unseriöse Anbieter werben mit enormen Gewinnen und ungewöhnlich hohen Bonuszahlungen. Ein empfehlenswertes Internet-Casino hält sich mit diesen Versprechen zurück. Zwar gibt es Bonusprogramme, diese sind jedoch nicht übertrieben, sondern realistisch. Die Umsatzbedingungen bei den lizenzierten Casinoanbietern liegt beispielsweise beim 20- bis 40-fachen Einzahlungsbetrag. Um den Umsatz zu erfüllen, fördern die Betreiber unterschiedliche Spieltypen. In dem Fall reicht das Spielen an Slots nicht aus. Um einen entsprechenden Bonus zu erhalten, werden Spieler auch zum Glücksspiel am Roulette- oder Blackjack-Tisch animiert.

Seriöse Online-Casinos zeichnen sich durch einen gut erreichbaren Kundenservice aus. Treten während des Spielens im Netz Probleme auf, kann der Support sie zeitnah beheben und einer Beeinträchtigung des Spielspaßes entgegenwirken. Ein weiterer Blick sollte dem Datenschutz gelten. Legale und lizenzierte Online-Casinos beachten beim Schutz der Daten mehrere Faktoren wie die Verschlüsselung der Personendaten.

Welche Vorteile bringt ein seriöses Online-Casino mit sich?
Ein lizenziertes Online-Casino geht mit mehreren positiven Aspekten einher. Beispielsweise:
garantiert faires und sicheres Spielen,
unterzieht es den Spielbetrieb strengen staatlichen Kontrollen,
legt es hohen Wert auf den Datenschutz,
gibt bei Streitfragen Rechtssicherheit,
engagiert sich teilweise mit Präventionsmaßnahmen, um der Spielsucht vorzubeugen,
transferiert Gelder der Spieler nur auf das Geschäftskonto des Casinos.

Wie können unseriöse Casino-Anbieter im Internet erkannt werden?
Obgleich ihre Zahl durch strenge Regulation und behördliche Prüfung sinkt, gibt es noch immer Online-Casinos mit unlauteren Absichten. Hierbei handelt es sich um schwarze Schafe, die sich mit dem Geld der Spieler bereichern wollen. Um diese Anbieter zu erkennen, lassen sich mehrere Faktoren berücksichtigen. Zunächst empfiehlt es sich, einen Blick auf die Bonusbedingungen zu werfen. Wirbt ein Internet-Casino mit einem XXL-Jackpot oder Boni in utopischen Höhen, sollten bei den Spielern Zweifel aufkommen.

Unter Umständen bieten die Casinos eine 100- bis 150-fache Umsetzung des Einsatzes. Kein seriöser Anbieter kann diese Summen ausschütten, ohne innerhalb kürzester Zeit pleite zu gehen. Vor der Anmeldung in einem Online-Casino ist es wichtig, dass sich Spieler über die Bonusprogramme informieren und Angebote kritisch hinterfragen. Erscheinen die Programme realistisch, sollten dennoch weitere Informationen eingeholt werden. Sinnvoll ist es beispielsweise, Kundenbewertungen zu Rate zu ziehen. Auch unverbindliche Tests im Internet können studiert werden, um empfehlenswerte Anbieter auszumachen. Testseiten wie TrustPilot bieten die Möglichkeit, andere über unseriöse Angebote zu unterrichten.

Des Weiteren verraten sich unseriöse Online-Casinos teilweise durch unlautere Praktiken. Unter Umständen passiert es, dass sie ein Spielerkonto scheinbar ohne Grund sperren. Alternativ werden fadenscheinige Erklärungen vorgebracht, um erfolgreiche Spieler um Gewinne zu prellen. Immerhin kommt es zu der Kontoschließung, um eine Auszahlung zu verhindern. Geschieht das, kann bei der zuständigen Glücksspielbehörde Beschwerde eingelegt werden. Besitzt das jeweilige Casino jedoch keine Lizenz, ergibt dieser Schritt nur wenig Sinn. Schließlich ist der Anbieter dann keiner Behörde Rechenschaft schuldig. Zu bedenken ist, dass solche Internet-Casinos illegal agieren.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.