tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 16:11 Uhr
08.06.2021
Polizei bittet um Mithilfe

Unbekannte Flüssigkeit in der Ebra

Dingelstädt
Am Montagnachmittag musste die Hauptstraße in Kreuzebra für knapp 2,5 Stunden gesperrt werden.
Feuerwehr und Polizei waren im Einsatz, da im Flüsschen Ebra eine milchige Flüssigkeit entdeckt worden war. Noch am Nachmittag wurden Wasserproben entnommen und untersucht, Mitarbeiter der zuständigen Behörde kamen vor Ort. Gegenwärtig wird davon ausgegangen, dass es sich um wasserlösliche Farbe oder Schlemmkreide gehandelt hat.
Eine Gefährdung für die Umwelt lag nicht vor. Die Ermittlungen wegen des Verdachtes der Gewässerverunreinigung wurden aufgenommen.

Hinweise zum Tatgeschehen nimmt die Polizei in Heiligenstadt, unter der Telefonnummer 03606/6510, entgegen.
Autor: en

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige