eichsfelder-nachrichten
Das Wetter - heute, morgen und übermorgen

Heute regnerisch und stürmisch

Sonntag, 10. Februar 2019, 12:08 Uhr
Heute Mittag bedeckt und leichter bis mäßiger Regen, verbreitet bis zum Nachmittag anhaltend und am Abend in Schauer übergehend. Einzelne Gewitter nicht ausgeschlossen. Sehr mild mit Tageshöchsttemperaturen von 8 bis 11, im Bergland von 4 bis 8 Grad. Im Bergland vorübergehend starkes Tauwetter...


Mäßiger bis frischer Südwestwind mit verbreiteten Sturmböen. In der Nacht zum Montag bedeckt und von Nordwesten her verstärkender Regen, oberhalb 400 m vermehrt Übergang in Schnee. In höheren Staulagen des Thüringer Waldes um 10, sonst bis 5 cm Neuschnee. Gefahr von Verwehungen.

In der zweiten Nachthälfte wieder nachlassende Niederschläge und Auflockerungen. In der zweiten Nachthälfte wieder nachlassend und Auflockerungen. Tiefsttemperaturen 4 bis 2, im Bergland bis -2 Grad. Mäßiger bis frischer Südwestwind, später nachlassend und auf Nordwest drehend. In Böen anfangs gebietsweise noch Sturm.

Am Montag zunächst bedeckt und nach Süden abziehende Niederschläge. Nachfolgend bei wechselnder Bewölkung Regen- und Graupel-, im Bergland Schneeschauer. Maximum 4 bis 7, im Bergland 0 bis 5 Grad. Frischer Nordwestwind mit Windböen. In der Nacht zum Dienstag zunächst gering bewölkt und meist niederschlagsfrei. Im Nachtverlauf dann aus starker Bewölkung einzelne Schneeschauer. Minimum 1 bis -1, im Bergland bis -4 Grad. Mäßiger Wind aus Nordwest.

Am Dienstag stark bewölkt, einzelne Regen-, im Bergland Schneeschauer. Höchstwerte 4 bis 6, im Bergland -2 bis 4 Grad. Mäßiger Nordwestwind. In der Nacht zum Mittwoch bedeckt und leichter Regen, nur noch im oberen Bergland Schneefall. Tiefstwerte 2 bis 0, im Bergland und in Südthüringen bis -3 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest.

Am Mittwoch bei wolkenverhangenem Himmel meist niederschlagsfrei. Maxima zwischen 6 und 8, im Bergland zwischen 0 und 6 Grad. Schwacher bis mäßiger Westwind. In der Nacht zum Donnerstag stark bewölkt und trocken. Bei schwachem westlichen Wind Temperaturrückgang auf 3 bis 1, im Bergland sowie im Werratal bis -1 Grad.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 eichsfelder-nachrichten.de