eichsfelder-nachrichten
Heilbad Heiligenstadt

Polizei bittet um Mithilfe - Belohnung ausgesetzt

Donnerstag, 16. Mai 2019, 19:56 Uhr
In der Nacht vom 3. zum 4. April, stahlen Unbekannte aus einer Garage auf dem Gelände einer Firma in der Bahnhofstraße einen weißen Renault Kangoo. Am Gegen 6 Uhr fand ein Zeuge das Firmenfahrzeug auf dem Parkplatz Herrenmühle, Sperberwiese, stark beschädigt auf.....

Polizei bittet um Mithilfe (Foto: Polizei )
Es stellte sich heraus, dass der gestohlene Pkw an einer Verkehrsunfallflucht beteiligt war. Den Ermittlungen zufolge befuhr der unbekannte Fahrer die Straße Richteberg in Richtung Liebermannstraße.

Dort befinden sich zwei Fahrspuren, die durch eine bepflanzte Grünfläche geteilt sind. In diesem Bereich kam der unbekannte Fahrzeugführer von der Fahrbahn ab, fuhr über den Grünstreifen und beschädigte ein Verkehrszeichen.

Zu diesem Fall bittet die Polizei nun die Bevölkerung um Mithilfe. Wem sind in der Nacht zu Donnerstag, 4. April, verdächtige Personen oder Fahrzeuge auf dem Firmengelände in der Bahnhofstraße aufgefallen?

Wer hat den Diebstahl des Fahrzeuges bemerkt? Wer kann Angaben zum Unfall bzw. der anschließenden Flucht des Unbekannten machen?

Für Hinweise, die zur Ergreifung des oder der Täter führen, hat der Eigentümer des Fahrzeugs eine Belohnung in Höhe von 500 Euro ausgesetzt. Hinweise nimmt die Polizei in Heiligenstadt unter der 03606/6510 entgegen.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 eichsfelder-nachrichten.de