eichsfelder-nachrichten
Landtagspräsidentin Birgit Keller mahnt:

„Dürfen nicht den Respekt voreinander verlieren“

Montag, 10. Februar 2020, 11:23 Uhr
Angesichts der Debatte um die jüngste Wahl des Thüringer Ministerpräsidenten mahnt Landtagspräsidentin Birgit Keller (DIE LINKE) zur Mäßigung:

„Bei all den vielen Emotionen, dürfen wir nicht den Anstand und den Respekt voreinander verlieren. Beschimpfungen oder gar tätliche Übergriffe sind völlig inakzeptabel. Ich verurteile sie auf das Schärfste, ganz gleich von wem und gegen wen sie ausgehen.“ sagt Präsidentin Keller heute in Erfurt. Und weiter: „Ich wende mich an alle Demokratinnen und Demokraten: Höchste Priorität hat nun, wieder geordnete demokratische Prozesse zu ermöglichen und den Menschen das Vertrauen in die Politik zurückzugeben. Ich setze auf die Vernunft der konstruktiven Kräfte im Parlament.“
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 eichsfelder-nachrichten.de