eichsfelder-nachrichten
Landesamt für Statistik

Interaktiver Unfallatlas veröffentlicht

Sonntag, 02. August 2020, 14:09 Uhr
Der interaktive Unfallatlas ist ein gemeinsames Produkt der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder. Er enthält Angaben aus der Statistik der Straßenverkehrsunfälle, die auf Meldungen der Po- lizeidienststellen basieren. Wie das Thüringer Landesamt für Statistik mitteilt, sind ab dem 28. Juli erstmals auch Thüringer Daten in der interaktiven Karte enthalten...

Ab sofort werden für Thüringen jährlich Straßenverkehrsunfälle mit Personenschaden nach Straßenabschnitten sowie nach einzelnen Unfallstellen als Punkte mithilfe der Geokoordinaten darge- stellt. Personenschadenunfälle sind Unfälle, bei denen infolge des Fahrverkehrs auf öffentlichen Wegen und Plätzen Verkehrstote, Schwer- oder Leichtverletzte zu verzeichnen sind.

Neben der Schwere der Verletzung wird auch zwischen den beteiligten Verkehrsmitteln und Unfallhäufigkeiten unter- schieden. Unfälle, bei denen ausschließlich Sachschäden entstanden, werden nicht erfasst.

Die dem Unfallatlas zugrunde liegenden Daten sowie ausgewählte Zusatzinformationen können als Open Data heruntergeladen werden. Unter Quellenangabe ist es auch möglich, den Unfallatlas in eine Webseite einzubetten oder zu verlinken.

Der interaktive Unfallatlas kann unter https://unfallatlas.statistikportal.de aufgerufen werden.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 eichsfelder-nachrichten.de