eichsfelder-nachrichten
Polizeibericht

Vandalismus und Körperverletzung

Sonntag, 25. Juli 2021, 16:50 Uhr
Heyerode
Am 23.07. um 20:30 Uhr kam es in Heyerode zu mehreren Straftaten. Durch Anrufer wurde der Polizei mitgeteilt, dass zwei Jugendliche einen Mopedfahrer angehalten und diesen dann vom Moped gezerrt haben. Anschließend sei der Fahrer weggelaufen und sein Moped liegt noch auf der Straße. Durch die eingesetzten Beamten wurden am Ereignisort zwei männliche Personen (26 und 28 Jahre) festgestellt, welche erheblich unter Alkoholeinfluß standen.

Diese hatten zuerst einen Vorgarten verwüstet. Anschließend liefen diese an einem am Fahrbahnrand wartenden Mopedfahrer vorbei und fragten nach Zigaretten. Nachdem dieser nicht reagierte, durchsuchten sie ohne Gewaltanwendung dessen Rucksack nach Zigaretten. Später schlug einer der Täter den Mopedfahrer vor den behelmten Kopf, woraufhin dieser mit dem Moped umfiel und dann fort rannte.

Das Moped wurde an den Halter übergeben und Anzeigen aufgenommen.
Autor: en

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 eichsfelder-nachrichten.de