eichsfelder-nachrichten
AfD-Fraktion im Landtag

Teil-Lockdown setzt gescheiterte Strategie fort

Dienstag, 23. November 2021, 16:53 Uhr
Erneuter Teil-Lockdown in Thüringen: Die Landesregierung hat weitreichende Einschränkungen angekündigt. Weihnachtsmärkte werden demnach verboten, Clubs, Bars und Diskotheken müssen schließen. In der Gastronomie soll eine Sperrstunde um 22 Uhr gelten. Dazu sagt René Aust, sozialpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag...


"Diese Landesregierung zeichnet sich durch Lern- und Erfahrungsverweigerung aus. Ihre Lockdown-Strategie hat unser Land in die Situation geführt, die sie nun beklagt. Der Teil-Lockdown und die 2G-Regelungen sollen vom eigenen Versagen, wie dem Abbau der Betten auf den Intensivstationen, ablenken.

Er richtet nur noch mehr Schaden an, ohne den Bürgern des Landes eine Freiheitsperspektive zu bieten. Diese Landesregierung hat abgewirtschaftet und kein Vertrauen mehr verdient!"
Autor: psg

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 eichsfelder-nachrichten.de