nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung

Das Eichsfeld im ersten Weltkrieg

20.11.2018, 19.00 Uhr
Das Eichsfeld im Ersten Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg, der im Sommer 2014 begann, ist das Resultat langjähriger Spannungen zwischen den europäischen Großmächten. Er endete mit der Niederlage der Mittelmächte (Dt. Reich und Österreich-Ungarn) und kostete 17 Millionen Menschen das Leben. Das Attentat von Sarajewo war der Anlass für den Ausbruch des Krieges.

Welche Auswirkungen dieser Krieg auf das Leben der Menschen auf dem Eichsfeld hatte, wird in einem Vortrag von Mathias Degenhardt am Dienstag, dem 20.11.2018, ab 19:00 Uhr in den Räumen der Urania, Leinefelde, Zentraler Platz 10 erklärt.

Eine Anmeldung wird an die URANIA erbeten. (Tel.: 03605/546151, E-Mail: urania@urania-eichsfeld.de)
Termin:
20.11.2018, 19.00 Uhr
Ort:
Leinefelde, Zentraler Platz 10 URANIA
Veranstalter:
URANIA Bildungsgesellschaft Eichsfeld e.V., urania@urania-eichsfeld.de
← zum Terminkalender


August 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
Heute ist Montag der 19.08.2019.

Weitere Termine für den 20.11.2018 und andere Tage finden Sie in unserem Terminkalender.


Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.