nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung

Eichsfelder Kanonenbahn

11.07.2019, 19.00 Uhr
Kanonenbahn, Abschnitt Leinefelde-Eschwege
Nach dem gewonnenen Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 und dem damit verbundenen Goldfrancs-Segen veranlasste das Neue Deutsche Reich, eine kurze und schnelle Eisenbahnverbindung von Berlin zu dem neu gewonnenen Reichsland Elsass-Lothringen zu bauen. Zuerst war eine völlig neue Bahnlinie geplant. Man entschloss sich dann jedoch, dieses Konzept mit bestehenden, in Staatseigentum zu überführenden Eisenbahnen und mit neu zu errichtenden Strecken zu verwirklichen. Der Abschnitt Leinefelde - Eschwege war einer dieser neu zu errichtenden Strecken. Mit seiner Inbetriebnahme war das Konzept abschließend realisiert. Unser Eichsfelder Abschnitt wurde seinem martialischen Namen aber nie gerecht.
Über seine Geschichte - von den Anfängen, der Einweihung 1880 bis zum bitteren Ende - spricht am Donnerstag, dem 11.07.2019, um 19:00 Uhr in den Räumen der Urania in Leinefelde, Zentraler Platz 10 der profunde Kenner der Eisenbahngeschichte Herr Paul Lauerwald aus Nordhausen der seine Ausführungen mit zeitgenössischen Bildern unterlegen wird.
Interessenten melden sich bitte bei der URANIA (Tel.: 03605/546151, E-Mail: urania@urania-eichsfeld.de)
Termin:
11.07.2019, 19.00 Uhr
Ort:
URANIA , Zentraler Platz 10, 37327 Leinefelde
Veranstalter:
URANIA Bildungsgesellschaft Eichsfeld e.V., urania@urania-eichsfeld.de
← zum Terminkalender


November 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
Heute ist Sonnabend der 16.11.2019.

Weitere Termine für den 11.07.2019 und andere Tage finden Sie in unserem Terminkalender.


Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.