nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung

Die Nordhäuser Neptun-Statue - Ein Denkmal für die traditionelle Kornbrennerei

10.07.2019, 18.00 - 20.00 Uhr
In ihrem 2. Vortrag an der Kreisvolkshochschule stellt die Nordhäuser Kunsthistorikerin Jessica Sophie Müller die Ergebnisse ihrer Masterarbeit an der Universität Göttingen zum Nordhäuser Neptun vor. Die jedem Nordhäuser bekannte und imposante Neptunstatue von 1828 ist ein bürgerlich-rebellisches Ausdruckswerk, geschaffen von dem revolutionärsten Bildhauer seiner Zeit, Ernst Rietschel. Die gusseiserne Brunnenfigur zelebriert nicht nur das städtische Hauptgewerbe. Neptun diente der Nordhäuser Bürgerschaft auch als kulturhistorisches Werkzeug, um ein öffentliches Statement zur Ablehnung der preußischen Eingliederung und Zollpolitik abzugeben. Die Verarbeitung des gesellschaftspolitischen Themas in diesem Kulturgut ist eine intellektuelle Höchstleistung zweier Nordhäuser Persönlichkeiten. Der Wandel der historisch-politischen Identität der Stadt Nordhausen ist an diesem Denkmal abzulesen. Darüber, wie dem Brennereibesitzer Bötticher und dem späteren Magistrat Kölling dies gelang und ob der preußische König auf diese symbolische Kommunikation reagierte, ist Gegenstand des Vortrags.
Der Eintritt zum Vortrag ist frei.
Termin:
10.07.2019, 18.00 - 20.00 Uhr
Ort:
Stadtbibliothek Nordhausen, Nikolaiplatz 1
Veranstalter:
Kreisvolkshochschule Nordhausen, 03631 609127
weitere Infos:
← zum Terminkalender


Juli 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
Heute ist Montag der 22.07.2019.

Weitere Termine für den 10.07.2019 und andere Tage finden Sie in unserem Terminkalender.


Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.