nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung

3D-Druck: Werkstattgespräche mit Live-Demos

04.07.2018, 13.00 - 17.00 Uhr
Am 4. Juli 2018 finden Werkstattgespräche in der Modellfabrik 3D-Druck statt.

Die Werkstattgespräche bieten einen umfassenden Überblick zu den Potenzialen, Anwendungsfeldern und Einsatzvoraussetzungen des 3D-Drucks.
Der 3D-Druck gilt als eine der wichtigsten Technologien zum Aufbau einer individualisierten Produktion. Um diese Potenziale erschließen und nutzen zu können, benötigen kleine und mittlere Unternehmen Basis- und Anwenderwissen rund um den Einsatz der additiven Fertigungsverfahren. Die Werkstattgespräche bieten einen umfassenden Überblick zu den Potenzialen, Anwendungsfeldern und Einsatzvoraussetzungen des 3D-Drucks.
Bei einem Rundgang durch die Modellfabrik haben die Teilnehmer die Möglichkeit, verschiedene 3D-Druck-Verfahren live zu erleben, Erfahrungen auszutauschen und mit Experten ihre Fragen zu diskutieren, unter anderem zu:

3D-Druck-Verfahren und -Materialien: Grenzen / Herausforderungen / Unterschiede
Kosten für Technik, Materialien, Software
Verfahren zur Nachbearbeitung gedruckter Bauteile
3D-Scan-Technologien
Erstellung, Aufbereitung und Austausch von 3D-Druck-Daten

Die Veranstaltung ist kostenlos.
Termin:
04.07.2018, 13.00 - 17.00 Uhr
Ort:
Fab - i4.0 e.V., Mühlenweg 4, 99706 Sondershausen, OT Oberspier
Veranstalter:
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau, Modellfabrik Produktionssteuerung , Herr Schilling: 03632/770235, schilling@kompetenzzentrum-ilmenau.de
weitere Infos:
← zum Terminkalender


Juni 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
Heute ist Montag der 24.06.2019.

Weitere Termine für den 04.07.2018 und andere Tage finden Sie in unserem Terminkalender.


Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.