nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung

Wanderung zur Erinnerung an die Massenflucht der Böseckendorfer Einwohner

03.09.2019, 11.00 - 13.00 Uhr
Zu dieser größten Massenflucht aus der DDR kam es durch in einer von den Staatsorganen geheim vorbereiteten Umsiedlungsaktion, die unter dem Decknamen „Kornblume“ lief. Im Vorfeld waren Gerüchte aufgekommen, dass dem Staat missliebige und unbequeme Bürger von ihrem angestammten Wohnsitz im Grenzbereich vertrieben und tief im Inneren der DDR angesiedelt werden sollten. Rucksackverpflegung, wetterangemessene Kleidung, festes Schuhwerk sowie die Mitnahme eines Fernglases werden empfohlen. Strecke ca. 3 km. Treffpunkt Hauptkreuzung in Böseckendorf an den Gedenksteinen. Kinder 4,00 , Erwachsene 6,00 . Anmeldung und Information: besucherservice@sielmann-stiftung.de
Termin:
03.09.2019, 11.00 - 13.00 Uhr
Ort:
Treffpunkt Hauptkreuzung in Böseckendorf an den Gedenksteinen.
Veranstalter:
Heinz Sielmann Stiftung, 05527 914-208
weitere Infos:
← zum Terminkalender


Oktober 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
Heute ist Montag der 21.10.2019.

Weitere Termine für den 03.09.2019 und andere Tage finden Sie in unserem Terminkalender.


Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.