nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung

„Bilder, Bücher, Restaurationen“

07.06.2018, 19.00 Uhr
Unter dem Motto „Bilder, Bücher, Restaurationen - Anneliese Blachas Lebensreise“ laden die URANIA Bildungsgesellschaft Eichsfeld und die Stadtbibliothek Dingelstädt

am Donnerstag, 7. Juni, zu einem literarischen Abend ein.

Die in der Region bekannte selbstständige Restauratorin sakraler Kunst, jetzt im Ruhestand, stammt aus Lengenfeld/Stein und lebt seit 2013 in Dingelstädt. Ihre Arbeit am goldenen Sarg von Wülfingerode bezeichnet sie als ihr interessantestes Projekt.

Vielseitig begabt, ist Anneliese Blacha auch heute noch kreativ tätig. Davon künden ihre Bücher, zum Beispiel die „ Eichsfelder Spinnstubengeschichten“, „Weihnachtsgeschichten eines Jahrhunderts“ sowie zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien, Zeitschriften und Kochbüchern.

Ihre jüngsten literarischen Arbeiten sind Beiträge für die Eichsfelder Krimi-Anthologie „Mörderisches Buffet“ und für den Gedichtband „Ein Strauß voller Poesie“, beide erschienen im Undine-Verlag von Astrid Seehaus. Für die internationale Publikation „Krieg dem Krieg“ schrieb sie eine Geschichte.

Darüber hinaus malt die Künstlerin und gestaltet Glückwunschkarten.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Heimatstube, im Bürgerhaus „Franz Huhnstock“ Dingelstädt, Bei der Kirche 6.

Der Eintritt ist frei.
Termin:
07.06.2018, 19.00 Uhr
Ort:
Dingelstädt
Veranstalter:
URANIA, urania@urania-eichsfeld.de
← zum Terminkalender


August 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
Heute ist Freitag der 23.08.2019.

Weitere Termine für den 07.06.2018 und andere Tage finden Sie in unserem Terminkalender.


Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.