nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung

10 Jahre Ausgrabungen zur Schlacht am Harzhorn

31.07.2018, 16.00 Uhr
10 Jahre Ausgrabungen zur Schlacht am Harzhorn

Der römische Kaiser Maximinus Thrax führte 235 n. Chr. einen Rachefeldzug tief bis in germanisches Gebiet. Auf dem Rückmarsch zwangen germanische Verbände am Harzhorn den Tross der römischen Armee in eine dramatische Schlacht.
Das erst im Jahr 2008 durch einen Zufall entdeckte Schlachtfeld war der Ausgangspunkt des Projekts „Römerschlacht am Harzhorn“ welches 2018 auf 10 Jahre wissenschaftliche Forschung, Ausgrabungen und Ausstellungen zurück blicken kann. Das Informationszentrum ist von der Autobahn A7 aus sichtbar. Auf der Homepage https://roemerschlachtamharzhorn.de sind weitere Einzelheiten ersichtlich.
Die URANIA Bildungsgesellschaft organisiert eine Besichtigung des Römerschlachtfeldes, welches in Südniedersachsen an der B248 zwischen Oldenrode und Ildehausen liegt, am Dienstag, dem 31.07.2018, um 16:00 Uhr.
Interessenten melden sich bitte bei der URANIA. (Tel.: 03605/546151, E-Mail: urania@urania-eichsfeld.de)
Termin:
31.07.2018, 16.00 Uhr
Ort:
Oldeenrode
Veranstalter:
URANIA Eichsfeld e.V., urania@urania-eichsfeld.de
← zum Terminkalender


März 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
Heute ist Sonnabend der 23.03.2019.

Weitere Termine für den 31.07.2018 und andere Tage finden Sie in unserem Terminkalender.


Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.