nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 22:21 Uhr
30.01.2017
Ehrung zum Abschluss vom Zukunftswettbewerb

Kaltohmfelder holten Silber in Berlin ab

„Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!“ So schallte es gleich morgens um acht im Bus, mit dem sich am vergangenen Freitag, 27. Januar, knapp 50 Kaltohmfelder zusammen mit ihrer Ortsteilbürgermeisterin Bettina Recke und Thomas Rehbein in Vertretung von Bürgermeister Marko Grosa in die Bundeshauptstadt aufmachten......



So wie Kaltohmfeld hatten 33 Dörfer aus dem gesamten Bundesgebiet ihre Abordnungen zur Siegerehrung des 25. Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ in den City Cube nach Berlin geschickt. Im Sommer 2016 war die Jury in vier Wochen 6800 Kilometer von der Nordsee bis zu den Alpen gefahren, um sich alle Bewerber anzuschauen.


Mit 2800 Dörfern sei man vor drei Jahren auf Kreisebene gestartet, jetzt säßen 2800 engagierte Menschen hier im City Cube, freute sich der Juryvorsitzende Reinhard Kubat über die Menschenmenge im Saal. „Sie sind die Speerspitze des ländlichen Raumes“, lobte er die Gäste.

Und sie hätten es verdient, mehr von der großen Politik wahrgenommen zu werden, sagte Kubat. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt übergab anschließend die Urkunden. Kaltohmfeld wurde mit einer Silbermedaille belohnt und sorgte für tolle Stimmung im City Cube, als es zu vorgerückter Stunde eine Kostprobe seiner alljährlichen Highlandgames gab.


Eine Herausforderung waren dabei die Brandschutzbestimmungen im Saal. Statt mit Holzbalken und Strohballen absolvierten die Männer ihre Schauwettkämpfe daher mit Papprolle und Bierkästen.

Stolz und zufrieden sind die Eichsfelder in der Nacht in ihr Heimatdorf zurückgekehrt.
Natalie Hünger, Stadtverwaltung
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.