nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 14:48 Uhr
08.11.2018
Feuerwehreinsatz auf A 38

Reifenbrand zerstörte LKW

In der Nacht gegen 0:34 Uhr alarmierte die Zentrale Leitstelle die Feuerwehren Arenshausen, Uder und Heiligenstadt zu einem Lkw-Brand auf der Autobahn 38 zwischen Heidkopftunnel und Anschlussstelle Arenshausen in Fahrtrichtung Leipzig....

Feuerwehreinsatz A 38 (Foto: Feuerwehr Heiligenstadt)
Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Der
Reifen eines Lkws hatte Feuer gefangen; die Flammen griffen auf die Ladefläche über. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand die Ladung bereits in Vollbrand. Es handelte sich dabei um Paletten mit Laminat.

Feuer auf A38 (Foto: Feuerwehr Heiligenstadt)
Die hohe Brandlast erschwerte die Löschmaßnahmen, so dass der Einsatzleiter die Feuerwehren aus Leinefelde und Worbis sowie einen Teleskoplader der
Berufsfeuerwehr Kassel nachforderte. Mit dem Teleskoplader entluden die Einsatzkräfte die
Fracht, um die Löscharbeiten zu beschleunigen.

Insgesamt waren 53 Feuerwehrleute an dem Einsatz beteiligt. Mehrere von ihnen arbeiteten bei der Brandbekämpfung unter Atemschutz. Zur Absicherung waren außerdem ein Rettungswagen sowie Teile des Sanitäts- und Betreuungszuges vor Ort.

Die Autobahn musste im betroffenen Abschnitt vorübergehend in beide Richtungen gesperrt werden. Für die zehn Kräfte der Feuerwehr Heiligenstadt endete der Einsatz um 4:40 Uhr.
Niklas Jahns
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.