nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 14:17 Uhr
11.01.2019
Cup in Göttingen mit Eichsfeld-Team

20.45 Uhr livestream gegen Manchester United

Zwei Gesichter zeigten die A-Junioren des JFV Eichsfeld-Mitte am Donnerstagabend bei ihrem ersten Auftritt in der Göttinger Lokhalle. Trotz der 0:3-Niederlage gegen den AZ Alkmaar im ersten Spiel für die Eichsfelder beim Sparkasse & VGH Cup konnte man optimistisch auf die nächste Aufgabe blicken.....



Denn die Akteure um Kapitän Vincent Rux zeigten gegen die Niederländer eine ansprechende Leistung. In ihrem zweiten Spiel des Abends gerieten sie mächtig unter die Räder und verloren gegen Niedersachsenligisten Eintracht Northeim mit 0:6.

Jannis Werner jagt den Ball an die Querlatte gegen AZ Alkmaar

Ein Fehler von Jannis Werner leitete den ersten Treffer für Alkmaar ein. Tijman Wildeboer netzte ein. In den folgenden Minuten fassten sich die Akteure von Trainer Marian Kiel ein Herz und übernahmen zunächst das Kommando auf dem Göttinger Kunstrasen.

Jannis Werner jagte den Ball an die Querlatte, Marc Hoffmeier scheiterte am Torwart und Philipp Hebestreit scheiterte am guten Torwart der Niederländer. Als Dennis Dietzel eine zwei Minuten Zeitstrafe kassierte, sahen einige Zuschauer schon den Untergang der Eichsfelder kommen.

Doch Rux & Co. stemmten sich beherzt gegen die Angriffe der Niederländer. Kurz nachdem die Zeitstrafe abgelaufen war, klingelte es dann doch im Tor der Mitte-Kicker. Justin de Haas erzielte das 2:0 für die Oranje-Truppe. Aber auch davon zeigten sich die Eichsfelder nicht geschockt. Alles deutete auf eine knape 0:2-Niederlage hin, doch Jeffrey van der Heijden hatte etwas dagegen. Mit dem Schlusssignal zappelte der Ball zum dritten Mal im Netz.

Fazit: Eine konzentrierte und engagierte Leistung der Nachwuchsfußballer des JFV Eichsfeld Mitte. Torwart Colin Stolze ragte aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung heraus. Er zeigte tolle Paraden und schaltete sich immer wieder gekonnt in den Spielaufbau mit ein.


Wie das Kaninchen vor der Schlange gegen Northeim

Im zweiten Spiel des Abends ging es gegen das erste regionale Team um wichtige Punkte. Denn will man die Zwischenrunde erreichen, muss man genau diese Spiele für sich entscheiden. Doch gegen Eintracht Northeim hatten die A-Junioren des JFV Eichsfeld-Mitte nicht den Hauch einer Chance. Die Niedersachsen wirkten frischer und spritziger. Die Eichsfelder agierten eher wie das Kaninchen vor der Schlange viel zu defensiv. Keine nennenswerte Tormöglichkeit stand am Ende im Notizbuch des Beobachters. Die Northeimer landeten einen auch in der Höhe verdienten 6:0-Sieg.

Fazit: Nur Torwart Colin Stolze konnte an seine Leistung aus dem ersten Spiel anknüpfen. Alle anderen Akteure blieben weit hinter den Erwartungen und ihrem Leistungsvermögen zurück. Ebenso konnte die Mannschaft auch mit ihrer Taktik nicht gegen die Northeimer bestehen.

Heute drei Spiele Partie gegen Manchester United im Livestream zu sehen

Eine deutliche Leistungssteigerung muss am Freitag von den Akteuren des JFV Eichsfeld-Mitte gezeigt werden, um sich vernünftig aus dem Turnier zu verabschieden. Denn ein Einzug in die Zwischenrunde am Sonntag ist unwahrscheinlich, da nun sogar ein Überraschungscoup gegen den Bundesliganachwuchs von Borussia Mönchengladbach und gegen Manchester Uinted nötig wäre. Zudem müssten beide weiteren regionalen Teams deutlich geschlagen werden.

Gegen diese beiden Mannschaften spielen die Eichsfelder bereits heute. Nach der Partie gegen Manchester United (20.45 Uhr) lauten die Gegner 1. SC Göttingen 05 (22.30 Uhr) und JSG Uslar/Solling (23 Uhr).

Um 17 Uhr startet der Veranstalter am heutigen Freitag mit seinem Livestreamangebot. In diese Übertragung fällt auch das erste Spiel der Eichsfelder gegen Manchester United. Zudem wird der Stream mit Kommentaor und Co.-Kommentatoren für Informationen auch rund um die einzelnen Vereine geben.

Sebastian Grimm, Präsident des SC Leinefelde 1912, wird ab 17 Uhr für eine Stunde am Mikrofon als Co.-Kommentator zu hören sein.
Turnier in Göttingen (Foto: Sebastian Grimm)
Turnier in Göttingen (Foto: Sebastian Grimm)
Turnier in Göttingen (Foto: Sebastian Grimm)
Turnier in Göttingen (Foto: Sebastian Grimm)
Turnier in Göttingen (Foto: Sebastian Grimm)
Turnier in Göttingen (Foto: Sebastian Grimm)
Turnier in Göttingen (Foto: Sebastian Grimm)
Turnier in Göttingen (Foto: Sebastian Grimm)
Turnier in Göttingen (Foto: Sebastian Grimm)
Turnier in Göttingen (Foto: Sebastian Grimm)
Turnier in Göttingen (Foto: Sebastian Grimm)
Turnier in Göttingen (Foto: Sebastian Grimm)
Turnier in Göttingen (Foto: Sebastian Grimm)
Turnier in Göttingen (Foto: Sebastian Grimm)
Turnier in Göttingen (Foto: Sebastian Grimm)
Turnier in Göttingen (Foto: Sebastian Grimm)
Turnier in Göttingen (Foto: Sebastian Grimm)
Turnier in Göttingen (Foto: Sebastian Grimm)
Turnier in Göttingen (Foto: Sebastian Grimm)

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.