nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 15:40 Uhr
13.03.2019
Wertung für Kommentare

nnz-intern: We like it!

Unsere Kommentarfunktion ist ein oft diskutiertes Mittel der Meinungsäußerung. Von den Einen gehasst, von den Anderen geliebt bietet sie viel Spielraum für kontroverse Diskussionen. Wir haben sie erweitert...


Seit ein paar Tagen kann man mit »like« und »dislike« zum Ausdruck bringen, wie man einen Kommentar findet.

Wie immer geht es leider nicht ohne ein paar »Schutzmechanismen«. Eine Wertung ist erst nach einem Login möglich. Nur so können wir Mehrfachwertungen und Wertungen von eigenen Kommentaren vermeiden. Wir speichern hierbei nur »ob« und nicht »wie« jemand abgestimmt hat.

Natürlich sind wir offen für Verbesserungsvorschläge. Schreiben Sie uns...

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

13.03.2019, 16.31 Uhr
Harzer_jung | Schlecht nutzbar.
Unter Chrome ist die Funktion schlecht nutzbar,
Daumen hoch oder runter geht zwar, aber es wird danach die komplette Seite neu geladen, und man landet am Artikelanfang.

0   |  0     Login für Vote
13.03.2019, 17.05 Uhr
VGF | Anmerkung Support
Ich habe da was geändert.
Man sollte jetzt nach einer Wertung wieder beim zugehörigen Kommentar landen.

7   |  0     Login für Vote
13.03.2019, 17.14 Uhr
Mueller13 | @Admin
Funktioniert. Daumen hoch.

5   |  0     Login für Vote
13.03.2019, 18.03 Uhr
Harzer_jung | jetzt funktioniert es kwt
wirklick kein weiterer text

1   |  0     Login für Vote
13.03.2019, 18.04 Uhr
Leo 1A5 | Daumen hoch nnz
find ich gut :-)

4   |  0     Login für Vote
13.03.2019, 19.20 Uhr
Pusteblume1 | Muss das denn...
... hier auch noch sein? Reicht es nicht, wenn man bei Facebook & Co. sowas hat? Manche Kommentare zu einigen Artikeln sind schon ziemlich nervig und manchmal schaukeln sich die Kommentatoren noch gegenseitig hoch, bis es eigentlich nix mehr mit dem ursprünglichen Artikel zu tun hat. Warum gibt man diesen Leuten jetzt noch eine weitere "Plattform"?! Für mich unverständlich, nicht nachvollziehbar und auch unnötig. Aber das ist halt meine Meinung...

2   |  10     Login für Vote
13.03.2019, 19.47 Uhr
HUKL | Eine interessante Sache, die nur noch etwas zu verfeinern wäre....
Um für die Redaktion und damit auch für die nicht nur registrierten Leser der verschiedenen Beiträge eine Wertung der daraufhin folgenden Kommentare zu bekommen, sollten als Feedback möglichst nur die für "wertvoll" empfundenen (mit Daumen nach oben) anzuklicken sein! Das setzt allerdings voraus, dass die negative Möglichkeit einer Bewertung (Daumen nach unten) entfallen sollte, da diese sonst auch leicht mit einem Klick zweckentfremdet angewandt werden könnte, um die „guten“ Meinungen wieder absichtlich zu mindern! Entweder man klickt einen für gelungen empfundenen Kommentar an oder eben nicht!

Wenn es technisch machbar ist, wäre es, wie schon eingangs von mir erwähnt, von Vorteil, wenn jedermann und nicht nur die "Registrierten" eine einmalige Bewertung vornehmen dürften, damit auch alle sonstigen Leser der „nnz“ ihre Meinungen kundtun- und damit auch für ein breiteres Echo sorgen könnten!

0   |  12     Login für Vote
13.03.2019, 20.46 Uhr
AktenzeichenXY | Das man dazu eingeloggt sein muss,
wurde oben schon besprochen & wo ist das Problem (bei Bedarf) einen Dislike zu verpassen/ bzw. zu bekommen?

Wo gibt's das denn schon außer bei Facebook, oder vielleicht YouTube?
Und Google+ gibt's in 2 Wochen sowieso nicht mehr. :(
Also mir gefällts so - wies ist,

Danke nnz. ;)

6   |  0     Login für Vote
13.03.2019, 21.43 Uhr
alterNeunordhäuser | Ich finde das total okay,
Mir tun jetzt schon einige Dauerkommenttatoren leid, - nein nicht wirklich, denn manchmal kann man diese Grütze und die hier ausgetragenen Kleinkriege nicht mehr ertragen.
Dafür meinerseits ein fettes Daumen hoch.

7   |  0     Login für Vote
13.03.2019, 22.09 Uhr
5020EF
Der Beitrag wurde deaktiviert – Verstoß gegen AGB
14.03.2019, 09.36 Uhr
VGF | Anmerkung Support
Ich habe das mit dem möglichen »dislike« sehr bewußt implementiert um einen einfachen Weg zu schaffen nicht nur Lob sondern eben auch ein gewisses Mißfallen zum Ausdruck zu bringen.

Viel Kommentare hier sind auch für mich an der Grenze des Erträglichen und wir ringen immer und immer wieder mit uns, das alles freizuschalten. Unter dem Gesichtspunkt der freien Meinungsäußerung und in der Hoffnung auf etwas Selbstregulierung machen wir es dann aber eben doch.

Wir werden die Sache mit dem like/dislike also beobachten und schauen wie sich das entwickelt.

@HUKL: Ohne Login bekomme ich das verhindern von Mehrfachwertungen nicht in den Griff. Sorry.

Volker Georg Franke, technischer Support nnz

2   |  0     Login für Vote
14.03.2019, 15.49 Uhr
tannhäuser | Ich finde es gut!
Die Begründung hatte ich Ihnen in einer Mail geliefert, das hat sich so wie erwartet bestätigt.

Daumen hoch, liebe Redaktion!

0   |  0     Login für Vote
15.03.2019, 08.04 Uhr
Kobold2 | Wie im Kindergarten
Nur damals waren's die Fleißbienchen.....
Sich hinter einem Nick verstecken, aber um öffentliche Profilierung ringen, passt bei mir nicht zusammen.

0   |  0     Login für Vote
15.03.2019, 10.35 Uhr
tannhäuser | Herr Kobold2!
Ihre Kommentare sind mir zu wertvoll, als dass ich mir darüber Gedanken machen würde, wie Sie heißen oder ob Sie gerade in der wirklich beengten Kassenzone beim Einspänner in der Schlange vor oder hinter mir anstehen.

Ein Kommentarforum ist nun mal wie ein plätscherndes Bächlein. Es kann Sie stören, aber auch erquicken.

Lassen Sie doch jeden Konsumenten nach seinem Gusto offensiv oder destruktiv damit umgehen.

0   |  0     Login für Vote
15.03.2019, 17.42 Uhr
Kobold2 | ja sicher,
darf jeder machen was er möchte...
Nur hab ich grad das Gefühl, das für einige schon wieder Weihnachten ist, bei dem Trubel der hier entstanden ist.

0   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.