nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 09:00 Uhr
03.06.2019
Oldtimertreffen in Apolda

Oldtimer auf Jubiläumstour

Oldtimer auf Jubiläumstour - unter diesem Motto stand das 26. Apoldaer Oldtimer Schlosstreffen und sollte auch eine Würdigung an die Stadt Apolda sein, die vor 900 Jahren ihre Gründung erfuhr. Aber auch weitere Ehrentage werden in Apolda und der Kurstadt Bad Sulza begangen, die eine touristische Vermarktung 2019 erleben...


Seit Jahren gehören die Oldtimertreffen in Apolda, welche jährlich unter einem anderen Thema stehen, nach Ansicht der Mitglieder des Ost Klassiker Klubs Wolkramshausen zu den besten Veranstaltungen für historische Fahrzeuge in Thüringen.

Bis zu 250 Klassiker werden zu diesem Events jährlich zu gelassen und aus allen Bundesländern aber auch aus dem Ausland, reisen die Teilnehmer mit sehr hochwertigen Fahrzeugen an. Eine weitere Augenweite, neben den glänzenden Gefährten ist auch die zeitgemäße Mode der Fahrzeugbesatzungen.

Bereits am Freitag erfolgte die Anreise aller Teilnehmer unter denen sich auch 3 Fahrzeuge des Ost Klassiker Klub Wolkramshausen befanden. Im Schlosshotel fanden ab 18.00 Uhr die Registrierungen und die sog. Benzingespräche statt.

Am Folgetag begann ab 9.00 Uhr die Startaufstellung, der Start erfolgte durch den Apoldaer Oberbürgermeister im Beisein des Thüringen Ministerpräsidenten, Herrn Bodo Ramelow, der in einem Cabriolet des Wolkramshäuser Klubs, einem BMW 326 Bj. 1939 im Besitz von Dipl. Ing. Joachim Mäder mit auf die Oldtimerfahrt durch das Weimarer Land ging. Für die Mitglieder des Klubs aus Wolkramshausen eine Ehre und auch ein besonderes Erlebnis. Erstaunlich war in den Gesprächen für die Klubmitglieder das Wissen über das Herr Ramelow auch zur Geschichte des Fahrzeugbaus in Thüringen und über technische Details verfügte.

Die gesamte Fahrt erfolgte bei besten Wetter und beim Zwischenhalt im Kurpark von Bad Sulza boten die Veranstalter reichlich kulturelle Unterhaltung. Der Abschluss des Tages war, so wie in den Jahren davor, ein festlicher Empfang in der Vereinsbrauerei in Apolda. Im Verlauf des Abends erfolgt noch ein Wissenswettbewerb, den unser Vereinsmitglied Joachim Mäder, mit dem Erhalt eines beachtlichen Gutscheines, bestens absolvierte.
Der Sonntag beendete dann die diesjährige Veranstaltung mit einer abschließenden Fahrzeugpräsentation.
Hubert Rein
Ost Klassiker Klub Wolkramshausen
Oldtimertreffen in Apolda (Foto: Hubert Rein)
Oldtimertreffen in Apolda (Foto: Hubert Rein)
Oldtimertreffen in Apolda (Foto: Hubert Rein)
Oldtimertreffen in Apolda (Foto: Hubert Rein)
Oldtimertreffen in Apolda (Foto: Hubert Rein)
Oldtimertreffen in Apolda (Foto: Hubert Rein)
Oldtimertreffen in Apolda (Foto: Hubert Rein)
Oldtimertreffen in Apolda (Foto: Hubert Rein)
Oldtimertreffen in Apolda (Foto: Hubert Rein)
Oldtimertreffen in Apolda (Foto: Hubert Rein)
Oldtimertreffen in Apolda (Foto: Hubert Rein)
Oldtimertreffen in Apolda (Foto: Hubert Rein)
Oldtimertreffen in Apolda (Foto: Hubert Rein)
Oldtimertreffen in Apolda (Foto: Hubert Rein)
Oldtimertreffen in Apolda (Foto: Hubert Rein)
Oldtimertreffen in Apolda (Foto: Hubert Rein)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.