nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 09:36 Uhr
15.09.2019
Der Landeswahlleiter informiert

Rund 1,73 Millionen Thüringer Wahlberechtigte

„Zur Landtagswahl am 27. Oktober 2019 werden rund 1,73 Millionen Bürgerinnen und Bürger im Freistaat Thüringen wahlberechtigt sein. Rund 51 Prozent der Wahlberechtigten sind Frauen...

Erstmals werden an einer Landtagswahl 75000 junge Thüringer teilnehmen können“, so Landeswahlleiter Günter Krombholz.

Die Zahl der Wahlberechtigten in den Altersgruppen setzt sich wie folgt zusammen:
  • 18 bis 22 Jahre 75 000 (davon wbl.: 37 000)
  • 23 bis 29 Jahre 109 000 (davon wbl.: 52 000)
  • 30 bis 39 Jahre 249 000 (davon wbl.: 118 000)
  • 40 bis 49 Jahre 240 000 (davon wbl.: 114 000)
  • 50 bis 59 Jahre 345 000 (davon wbl.: 172 000)
  • 60 Jahre und älter 716 000 (davon wbl.: 397 000)
  • Wahlberechtigte insgesamt 1 734 000 (davon wbl.: 890 000)

Wahlberechtigte sind Personen, die am Wahltag 18 Jahre alt sind, mit gewöhnlichem Aufenthalt in Thüringen gemeldet und nicht durch Richterspruch vom Wahlrecht ausgeschlossen wurden. Die endgültige Zahl der Wahlberechtigten wird durch Auszählung der Wählerverzeichnisse am Wahlsonntag ermittelt.

Für die Ausübung des Wahlrechts ist es erforderlich in das Wählerverzeichnis eingetragen zu sein. Die Ziehung der Wählerverzeichnisse erfolgt mit Stichtag 15. September 2019.

Die Wählerverzeichnisse werden im Zeitraum vom 7. bis 11. Oktober 2019 in der jeweiligen Gemeindebehörde ausliegen. Jeder Wahlberechtigte kann sein Wahlrecht nur einmal und nur persönlich ausüben.

Weitere Informationen finden Sie im Internetangebot des Landeswahlleiters unter der Adresse
http://wahlen.thueringen.de
Weitere Auskünfte erteilt:
Büro des Landeswahlleiters
Telefon: 03 61 57 331-91 20
Kontakt: wahlen@statistik.thueringen.de
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.