nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 09:31 Uhr
09.10.2019
50 Jahre Stadtrecht Leinefelde

Sonderausstellung mit historischen Fotos

Eine Sonderausstellung mit historischen Fotos zum Thema 50 Jahre Stadtrecht Leinefelde wird am Nachmittag im Foyer der Obereichsfeldhalle eröffnet. Dort sind auch zum Teil Fotos zu sehen, die bisher noch nicht gezeigt wurden....


In den vergangenen Tagen haben Mitarbeiter der Stadtverwaltung diese Ausstellung aufgebaut. Gezeigt werden neben Fotos auch Exponate, wie hier aus dem Speisesaal des TV2 der Baumwollspinnerei, die Matthias Fahrig hier anbringt.

Interessierte können sich in der Zeit von 14 bis 16 Uhr die Ausstellung anschauen. Zeitgleich findet in der Obereichsfeldhalle der Seniorentag statt, so dass dessen Besucher sich auch die Ausstellung anschauen können.

Es werden auch alte Filme u.a. gezeigt. Dr. Katzig von der Bauhaus-Uni Weimar wird gegen 16 Uhr ein paar Worte zur Ausstellung sagen. Er hatte einst als Student das Thema Baumwollspinnerei für ein Studienprojekt gewählt.


Ehemalige Kantine des Speiseraumes des TV2 in der Baumwollspinnerei und Zwirnerei.

Beim Betrachten der Bilder werden den Besuchern sicher viele Erinnerungen kommen. Der größte Teil der Einwohner von Leinefelde, die schon zu DDR-Zeit hier gewohnt haben, war in irgendeiner Weise mit der Baumwollspinnerei, oder wie man abgekürzt gesagt hat: Spinne, verbunden.


Auch eine große Bibliothek hatte die Baumwollspinnerei

Die Ausstellung kann heute von 14 bis 18 Uhr angeschaut werden.
Ilka Kühn



→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.