nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 13:45 Uhr
06.01.2020
Polizei Göttingen

Fußgänger erlag seinen Verletzungen

Der am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in der Goßlerstraße in Göttingen lebensgefährlich verletzte Fußgänger ist tot.....

Der aus dem Landkreis Northeim stammende 69-Jährige erlag am Freitagabend in der Göttinger Uniklinik den schweren Kopfverletzungen, die er beim Frontalzusammenstoß mit dem Wagen einer 28-jährigen Göttingerin erlitten hatte. Der genaue Unfallhergang steht noch immer nicht fest.

In diesem Zusammenhang sucht das 7. Fachkommissariat weiter nach Zeugen und hier insbesondere nach zwei unbekannten Radfahrern, die unmittelbar vor dem 69-Jährigen schiebend die Straße überquert haben sollen.

Die beiden Männer werden gebeten, sich unter Telefon 0551/491-2215 zu melden. Unter derselben Nummer können auch weitere Zeugen ihre Beobachtungen zum Unfallhergang mitteilen.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.