nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 21:22 Uhr
27.05.2020
Hundeshagen

Freibad öffnet zum Kindertag

Ganze zwei Wochen hatte es in diesem Jahr gedauert, das Becken des Hundeshagener Freibades mit frischem Wasser zu füllen. Pünktlich zum Kindertag am 1. Juni öffnet das idyllisch am Waldrand gelegene Bad nun seine Pforten für die Besucher....

Arbeiten vor der Eröffnung im Freibad Hundeshagen (Foto: René Weißbach) Arbeiten vor der Eröffnung im Freibad Hundeshagen (Foto: René Weißbach)

Vorbereitungen zur Baderöffnung. Foto: Rene Weißbach

Los geht es um 11 Uhr. Zur Begrüßung erhält jedes Kind (bis 14 Jahre) kostenlos ein Eis.

Auf einige Neuerungen wegen der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen müssen sich die Gäste allerdings einstellen. So ist der Aufenthalt maximal 100 Personen gleichzeitig gestattet. Nicht nur am Eingang sondern auf dem ganzen Gelände gilt es, die behördlich angeordneten Abstandsregeln von mindestens 1,5 Metern zur nächsten Person bzw. 2,5 Metern zum nächsten Liegeplatz einzuhalten. Wer Krankheitssymptome zeigt, erhält keinen Einlass.

Zudem gelten bis auf Weiteres geänderte Öffnungszeiten, welche aus organisatorischen Gründen in zwei Zeitfenster eingeteilt wurden. Von 11 bis 15 Uhr ist das Schwimmen in Zeitzone 1 möglich. Danach müssen die Gäste das Freibad für gründliche Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten eine halbe Stunde verlassen.

In der zweiten Zeitzone ist das Planschen im kühlen Nass dann wieder von 15.30 Uhr bis 19 Uhr möglich.

Der Eintritt kostet pro Zeitzone 3 Euro für Erwachsene und 1,50 Euro für Kinder im Alter von 4 bis 16 Jahren. Die sonst angebotenen Saisonkarten wird es in diesem Jahr nicht geben.

Um das beliebte Bad und seine Außenanlagen für die Gäste auf Vordermann zu bringen, hatte die Sport- und Freizeit GmbH der Stadt Leinefelde-Worbis im Vorfeld einiges an Geld und Arbeit investiert und zum Beispiel die Strom- und Lichtanlage im Toiletten-Häuschen sowie einige Spielgeräte erneuert.

Außerdem gibt es jetzt eine neue Außendusche. Ein großes Sonnensegel auf der Liegewiese spendet zusätzlich Schatten. Repariert werden musste die kaputte Pool-Folie.

Und weil Langfinger in der Vergangenheit immer wieder die Außenfenster des WC-Häuschens als willkommene Einstiegsmöglichkeit nutzten, wurden die kurzerhand zugemauert.

Das Team des Waldbades freut sich auf die Gäste und die neue Saison.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.