nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 06:58 Uhr
15.06.2020
Neues von den Thüringer Autobahnen

Raserei im Regen - zwei Tote

Am Sonntag krachte es auf Thüringer Autobahnen am laufenden Band. Auf regennasser Fahrbahn fuhren einige Autofahrer zu schnell und verloren die Kontrolle über ihr Fahrzeug...


Insgesamt 18 Unfälle zählte die Polizei von 8-24 Uhr auf der A 9, A 38 und vor allem der A 4. Dabei wurden zehn Personen zum Teil schwer verletzt. Bei zwei Unfällen auf der A 4 bei Gotha und A 38 bei Burghausen kam zudem je ein Mensch ums Leben.

Die Autobahnpolizei appelliert an alle Autofahrer, bei Regen den Fuß vom Gas zu nehmen und sich selbst und die Autotechnik nicht zu überschätzen.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.