nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 12:09 Uhr
15.02.2021
Das Wetter heute morgen übermorgen

Nach Schneefall in der Nacht Glatteis

Vorhersage für Thüringen:
Heute Mittag verbreitet dichte Schleierwolken und niederschlagsfrei. Im Nachmittagsverlauf beginnend leichter Schneefall, der sich zeitweise zu mäßig intensiviert. Am Abend zeitweise auch gefrierenderRegen mit Glatteisbildung auf Straßen und Wegen. Temperaturanstieg auf -4 bis 0. Schwacher bis mäßiger, im Bergland stark böiger Wind aus südlichen Richtungen...

Schneelandschaft am Park Hohenrode (Foto: oas) Schneelandschaft am Park Hohenrode (Foto: oas)


In der Nacht zum Dienstag bedeckt, anfangs noch etwas Schneefall oder teils gefrierender Regen mit Glatteisbildung auf Straßen und Wegen. Ab Mitternacht nur noch selten etwas Sprühregen. Tiefstwerte eingangsder Nacht zwischen 0 und -2, im Bergland bis -4 Grad und erhöhte Glättegefahr. Im Nachtverlauf ansteigende Temperaturen auf 0 bis 2, im Bergland auf -3 bis 0 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwind. Im oberen Bergland anfangs noch Windböen.

Am Dienstag stark bewölkt, teils neblig-trüb, örtlich etwas Sprühregen. Temperaturanstieg auf 5 bis 8, im Bergland sowie im Werratal auf 2 bis 5 Grad. Tauwetter. Schwacher Südwind. In der Nacht zum Mittwoch bedeckt, inder zweiten Nachthälfte von Westen aufkommender Regen. Tiefsttemperaturen zwischen 3 und 0 Grad. Schwacher Wind aus Süd bis Südwest.

Am Mittwoch in den Morgenstunden ostwärts abziehender Regen und nachfolgend bei wechselnder Bewölkung niederschlagsfrei. Bei schwachem bis mäßigem West- bis Südwestwind Maxima zwischen 5 und 8, im Bergland zwischen 2 und 5 Grad. Tauwetter. In der Nacht zum Donnerstag erneute Bewölkungsverdichtung, kaumRegen. Temperaturrückgang auf 3 bis 0 Grad. Schwacher südlicher Wind.

Am Donnerstag stark bewölkt, meist niederschlagsfrei. Bei weitgehend schwachem Südostwind Tageshöchstwerte zwischen 7 und 10, im Bergland zwischen 4 und 7 Grad. In der Nacht zum Freitag aus geschlossener Wolkendecke etwas Regen. Minima zwischen 3 und 1, im Bergland zwischen 1 und -1 Grad. Schwacher, von Südost auf Südwest drehender Wind.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.