nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 12:15 Uhr
18.02.2021
Stadt Leinefelde-Worbis sucht Wegewarte

Raus in die Natur

Naturfoto (Foto: Privat) Naturfoto (Foto: Privat)
Leinefelde-Worbis
Ehrenamtliche Personen, die in unterschiedlichen Gemarkungen der Stadt Leinefelde-Worbis für die Erhaltung eines festgelegten Abschnittes eines Wanderweges zuständig sein möchten, sucht aktuell die Stadt Leinefelde-Worbis.
digital

In die interessanten Aufgabenbereiche eines Wegewartes fallen beispielsweise die Kontrolle des Zustandes der Wander- und Infotafeln, die korrekte Markierung von Wanderwegen mit Wegemarken und entsprechenden Beschilderungen sowie das eventuelle Freischneiden von zugewachsenen Wegen im zugeteilten Bereich.

Größere Mängel werden dabei an die für die Wegerhaltung zuständige Stelle gemeldet und müssen nicht durch den Wegewart selbst beseitigt werden.

Interessenten melden sich bitte im Fachamt Öffentlichkeitsarbeit/Tourismus/Kultur (ÖTK) der Stadt Leinefelde-Worbis unter Telefon (03605) 200 477 oder (03605) 200 471 oder per E-Mail an die Adressen g.kruegel@ leinefelde-worbis.de oder r.weissbach@leinefelde-worbis.de
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.