nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 17:08 Uhr
18.02.2021
Landrat schreibt ans Ministerium

Immer noch Engpass bei Impfterminen

In der vergangenen Woche hatte das Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie angekündigt, dass Impfbewerber ab dieser Woche wieder Termine unter anderem auch in Leinefelde buchen können.
digital

Da dies nach Aussage verschiedener erfolgloser Impfbewerber nicht der Fall ist, hat sich Herr Landrat Dr. Werner Henning mit heutigem Schreiben an die Ministerin, Frau Heike Werner, gewandt. Darin heißt es: „Es muss erwartet werden können, dass solche wichtigen Ankündigungen über das Land auch belastbar sind. Die Tatsache, dass eingeschränkt in anderen Impfzentren Buchungen erfolgen, werte ich als eine zurückgestufte Priorisierung für das Eichsfeld...“

Abschließend kündigt der Landrat in seinem Schreiben an, diese Positionierung auch so gegenüber der Öffentlichkeit zu vertreten.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

18.02.2021, 17.59 Uhr
Feldgieker | Frechheit
Versuche nun schon seit geraumer Zeit einen Termin für die Eltern (Ü80) zu bekommen. Aussichtslos. Im Nachbarkreis war dies beizeiten mühelos möglich. Warum wird hier nichts getan. Eine riesengroße Schweinerei könnte ich dahinter vermuten wollen. Auf der einen Seite wird geprahlt und sich selbst beweihräuchert, anderseits ist es nicht möglich überhaupt einen Termin zu erhaschen.
Wenn ich mich so auf Arbeit anstrengen würde ,wäre ich schon längst Harzt 4 Kandidat.

0   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.