nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 18:30 Uhr
17.06.2021
Polizei bittet um Mithilfe

Tiere gestohlen und misshandelt

Birkungen
Die Polizei in Leinefelde sucht Zeugen zu einem eher ungewöhnlichen Diebstahl in Birkungen.
Anzeige MSO digital
Von Mittwoch, den 9. Juni zu Donnerstag, den 10. Juni verschwanden von einem umzäunten Gartengrundstück, unweit der Bahnlinie in Birkungen zwei Hunde, ein Rüde und eine Hündin.

Am Abend des 10. Juni fanden Jogger den Rüden verletzt und völlig verstört in einem Waldstück bei Dingelstädt. Offensichtlich hatten Unbekannte auf das Tier eingeschlagen. Von der Hündin fehlt bislang jede Spur. Bei den Hunden handelt es sich um Kangal-Hirtenhunde.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zum Diebstahl und Verbleib der verschwundenen Hündin geben können. Die Hunde schlagen an, sobald sich fremde Personen dem Gartengrundstück am Ortsrand Birkungen, unweit des Friedhofes, nähern und gehen mit fremden Menschen nicht ohne weiteres mit. Hinweise nimmt die Polizei in Heiligenstadt, unter der Telefonnummer 03606/6510, entgegen.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.