eic kyf msh nnz uhz tv nt
Di, 17:00 Uhr
19.09.2023
Vereinsleben

Sportlicher Wettkampf beim Wintersportverein

Am vergangenen Samstagvormittag führte der Wintersportverein (WSV) Benneckenstein von 1909 e.V. einen Wettkampf in der Wildenbach in Benneckenstein durch.
Anzeige symplr

Mehr als 120 Teilnehmer im Alter von 8 - 20 Jahren hatten zuerst eine 1000 Meter lange Strecke mit Technikelementen auf Skirollern zu absolvieren.

Hier ein Auszug der unterschiedlichen Technikelemente:
Quersteigen über mehreren Vibords
360 ° Wenden
Fahren ohne Stöcke
Berg hoch und runter mit diversen Wenden
Technik mit Diagonalschritten
Slalomparcour
Ducktore
8 Laufen

Viele Vereine kamen aus weiteren Städten zum Wettkampf. Teilnehmer aus folgenden Städten waren dabei:
Leuna
Benneckenstein
Osdorfer Born (in der Nähe von Hamburg)
Hasselfelde
Braunschweig
Elbingerode
Buntenbock
Clausthal-Zellerfeld
Hasselfelde
Köthen
Wernigerode
Altenau

In einer nächsten Runde mussten alle Teilnehmer über 20 Jahre (männlich und weiblich), noch einmal eine Strecke ohne Technikelemente und Hindernisse bewältigen, die eine Länge von 3000 Metern hatte.

Dieser erfolgreiche Tag wäre nicht ohne die vielen fleißigen Helfer möglich gewesen, bei denen wir uns bedanken möchten.

Unterstützt haben uns:
Stadt Benneckenstein (Erteilung der notwendigen Genehmigungen)
Frau und Herrn Stein (Skiverband Sachsen-Anhalt)
Verkehrstechnik Meyer (Bereitstellung vom Absperrmaterial)
Ralf Heyder, Elektromeister (Bereitstellung der Stromversorgung)
Thomas Heyder (Dachdecker Benneckenstein, für den Auf- und Abbau des Start- und
Zieleinlaufs)
Herr Becker (DLRG Benneckenstein e. V. für die Sanitätsdienstliche Absicherung der
Veranstaltung)
Herr Freystein (Wehrleiter Feuerwehr Benneckenstein für die Absicherung der Strecke,
im Einsatz verantwortlich Janek Rieche mit seinen Leuten)
Herr Schäfer (Feuerwehr Förderverein Benneckenstein e.V. für die Bereitstellung der
Bierzeltgarnituren und Beschallung)
Frau Eckert und Herrn Hartung (Supermarkt nah und gut für die Organisation der Getränke)
allen Sponsoren, beteiligten Eltern, Bereitstellung von Kuchen und fleißigen Mitgliedern
vom WSV Benneckenstein von 1909 e.V.
allen Anwohnern für das Verständnis

Der größte Dank geht an unsere Trainerinnen Simone Hohmann und Anja Braun. Mit jeder Trainingsstunde bereiten sie die Kinder und Jugendlichen auf die Wettkämpfe vor.

Stefan Länger
Sportlicher Wettbewerb in Benneckenstein (Foto: Privat)
Autor: en

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr