eic kyf msh nnz uhz tv nt
So, 18:55 Uhr
19.05.2024
Polizeibericht

Polizeimeldungen vom Wochenende

Am Freitag dem 17.05. gegen 18:15 Uhr befuhr der 24 jährige Fahrer eines PKW VW Golf die Straße Königstal in Hundeshagen.
Anzeige symplr
Beim Vorbeifahren an einem geparkten PKW verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf den linken Randstreifen. Der Fahrzeugführer versuchte gegen zu lenken, kommt in der weiteren Folge nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidiert mit einer Laterne und kommt letztlich in einem Maschendrahtzaun zum Stehen. Dabei wird der PKW erheblich beschädigt.

Am Samstag den 18.05. gegen 21:50 Uhr befuhr der Fahrer eines PKW Ford Fiesta die Landstraße von Holungen in Richtung Kirchohmfeld. Dabei stieß er mit einem, über die Fahrbahn wechselndem Reh zusammen. Das Tier wurde bei dem Unfall getötet. Am Fahrzeug entstand erheblicher Schaden. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt.

Ebenfalls am Samstag den 18.05. gegen 20:30 Uhr befuhr die Fahrerin eines PKW Seat die Landstraße 1009, von Berlingerode in Richtung Günterode. Als plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn lief versuchte die Fahrerin vergeblich auszuweichen und stieß mit dem Tier zusammen. das Reh flüchtet nach dem Unfall in den angrenzenden Wald. Die Fahrerin wird bei dem Zusammenstoß nicht verletzt. Am Fahrzeug entsteht jedoch Sachschaden.
Autor: en

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr