nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 15:39 Uhr
18.09.2013

Der neue Star Beatrice Egli

Beatrice Egli ist seit der letzten Staffel Deutschlands neuer Superstar. Dabei macht sie nicht nur mal eben auf ganz leichte Art den Schlager für die junge Generation salonfähig, sondern erobert mit viel Fröhlichkeit und guter Laune die Herzen ihrer Fans. Stefan Peter hat mit ihr gesprochen....


Und so ganz nebenbei erobert Beatrice Egli auch die oberen Plätze der Hitparaden. So erreicht das Phänomen „Schlager“ mit ihr eine ganz neue Stufe. Stefan Peter sprach mit ihr über Schlager, Dieter Bohlen und ihre kommende Tournee, die Beatrice Egli auch nach Thüringen führen wird...

Beatrice, nach deinem Sieg in der 10. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ ging es von null auf hundert. Wie geht es Dir gerade?

Beatrice Egli: Sehr gut, danke! Ich hatte zwar auch heute wieder einen langen Tag, aber ich bin glücklich, das ich viele Interviews machen darf und finde das gar nicht so nicht so anstrengend wie immer behauptet wird, ganz im Gegenteil es macht mir einfach Spaß. Ich muss mich ja nicht verstellen. Ich bin einfach Beatrice und sage eben frei raus was ich denke.

Dein aktuelles Album „Glücksgefühle“ ist zur Zeit mächtig erfolgreich und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in der Schweiz und in Österreich.

Beatrice Egli: Ja, das ist schon toll und ich bin wirklich sehr stolz darauf, besonders weil wirklich junge Menschen meine Lieder toll finden.

Ist schon seltsam oder?

Beatrice Egli: Nein warum? Ich mein, ich hab mit 70% bei DSDS im Finale gewonnen und das sicher, weil auch viele und besonders junge Leute gemerkt haben, hey… der Schlager ist doch gar nicht so schlecht wie er immer gemacht wird. Das find ich schon cool zumal der neue Schlager gute Laune macht und auch ein Partyfeeling erzeugt. Gute Laune kann man nie genug verspüren. Oder?

Gibt es ein Stück auf dem aktuellen Album, dass dir besonders am Herzen liegt?

Beatrice Egli: Ach ich mag sie alle und das schwankt immer nach Tagesform…(lacht) aber im Moment ist es „Jetzt und hier für Immer“.

Warum?

Beatrice Egli: Das Lied sagt einfach wie ich im Moment fühle….und JA !, ich will diesen Wahnsinn jeden Tag !!! (lacht)

Du warst bei DSDS immer gut drauf und schon der Sonnenschein der Sendung. Bist du immer so oder nervt dieses Image mittlerweile?

Beatrice Egli: Nee, gar nicht. So wie man mich erlebt bin ich auch, ich verstell mich da nicht. Ehrlich gesagt freut es mich, wenn ich so positiv rüberkomme und die Menschen mit meiner guten Laune anstecken kann.

Kannst du auch richtig böse werden oder bist du immer gut drauf?

Beatrice Egli: Ja, das kann ich auch, ja besonders wenn ich Hunger hab und nichts zu essen bekomme, dann fällt meine Laune schon extrem. Da bin ich wirklich unerträglich.

Das kann ich verstehen.

Beatrice Egli: Ja? Doch das ist echt das schlimmste für mich und dann kann ich schon richtig grantig werden….

Du hast durch DSDS deine wie du sagst Vorbilder Andrea Berg und Helene Fischer treffen dürfen. Wie sind die Damen so und sehen sie dich jetzt als Konkurrenten oder sind sie noch nett zu Dir?

Beatrice Egli: Nein gar nicht, sie sind beide ganz lieb zu mir haben mir damals viele Tipps gegeben und auch heute noch, wenn wir bei den gleichen Shows sind tauschen wir uns aus lachen und haben Spaß.
Sie sind ich sag’s mal so wie richtig nette Patentanten zu mir.

Du hattest mit Dieter Bohlen auch den gleichen Produzenten wie Andrea Berg für deine erste CD.

Beatrice Egli: Was heißt hattest, ich hab ihn immer noch den Dieter (lacht). Nee im ernst, wir sind gerade dabei ein neues Album zu produzieren. Dieter hat richtig tolle Lieder für mich geschrieben und es macht viel Spaß mit ihm zu arbeiten.

Wie ist er so?

Beatrice Egli: Er ist ein direkter und korrekter Mann, den ich sehr schätze. Er ist ehrlich und sagt was er denkt und wir haben eine echt gute Basis zusammen. Zumal wir beide wissen was wir wollen und jeder auf den andern eingeht. Er probiert viel und schleift an den Songs und versucht wirklich das Beste aus mir und aus den Liedern heraus zu holen, dabei ist er schon manchmal sehr direkt aber das ist auch gut so. Weil wir uns da sehr ähnlich sind und beide das Beste wollen, verstehen wir uns super. Dieter ist immer sehr zielstrebig und voller Leidenschaft. Was er macht, macht er mit Herzblut. Es ist eine tolle, lustige und erfahrungsreiche Zusammenarbeit. Wir haben auf jeden Fall viel Spaß.

Und privat?

Beatrice Egli …ist der Dieter ein echt netter Typ und ich erlebe ihn immer wieder als super lieben Papa für seine Kinder….

Kannst du Dich mit einbringen in die neuen Songs oder macht das alles der Herr Bohlen selbst?

Beatrice Egli: Natürlich, ich mag nicht alles, manchmal möchte ich schon das das eine oder andere geändert wird. Mal mehr Beat mal ein anders Tempo usw oder der Text ist nicht so meines. Weil ich will mich ja auch wohlfühlen, mit dem was ich singe und dann tauschen wir uns aus und alles ist gut. Aber im Allgemeinen, hat er schon ein gutes Händchen….

Wobei Bohlen Songs doch selten im Radio laufen. Wie ist das bei dir?

Beatrice Egli: Im Augenblick kann ich mich nicht beklagen …es läuft sehr gut und ich werde oft und gern gespielt…(lacht wieder) und ich bin da wirklich sehr glücklich darüber.

Wie sieht so dein Tag im Moment aus?

Beatrice Egli: Ja, viele Interviews, Arbeit im Studio beim Dieter fürs neue Album, TV und Show Auftritte und Proben zu Tour die im Oktober starten wird….

Das klingt nach Stress?

Nee ist es aber nicht wirklich. Ich sag´s mal so, ich darf arbeiten und das ist gut so. Aber das ist für mich immer noch unfassbar….ich lebe gleichzeitig meinen Traum. Für mich ist das eine große Freude, das ich das alles erleben darf. Meine Single und mein Album laufen super, ich erlebe Dinge die ich nie zu hoffen gewagt habe… Also ich sag da nur „Wow, wow, wow, danke, danke, danke“. Es macht sooo einen Riesen Spaß….

Tour ist ein gutes Stichwort. Sie startet ja im in Kürze. Was erwartet deine Fans?

Beatrice Egli: Oh jaaaaaaaa, das ist richtig ab 1. Oktober geht es los und ich kann es gar nicht erwarten… Zur Zeit proben wir ja ganz viel, so richtig mit Band. Wir werden eine tolle Bühne haben und mit allem was dazugehört auf Tour gehen…ich bin total aufgeregt wenn ich nur daran denke…
Ich werd viele Bekannte Lieder singen auch schon neues und auch ein paar Cover Songs.
Es wird auch hier und da mal rockig….(lacht)

Rockig ? Heißt das Beatrice mit englischen Song?

Beatrice Egli :Lacht…nein Englisch das geht gar nicht …hat man doch auch bei DSDS gesehen…nein ist nicht meines…da fühl ich mich nicht wohl, ich möchte schon gern das mich die Leute verstehen und das auch ich verstehe was ich singe…nein mit englischen Liedern, fühle ich mich wie im falschen Film….habt ihr doch bei DSDS gesehen…ich mag es einfach nicht…

Deine Tour führt dich auch nach Thüringen oder besser nach Erfurt. Warst du schon mal da?

Beatrice Egli: Nein noch nicht, aber ich freu mich auf die Thüringer Fans …die ja wie ich gehört habe sehr warmherzig sein sollen. Und ich sag euch, ich werd euch nicht enttäuschen am 26.10 in Erfurt in der alten Oper….Ich freu mich so sehr darauf dort zu singen…

Und wir uns Dich zu sehen ….

Beatrice Egli: Danke also bis dann ! Eure Beatrice Egli
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.