nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 20:33 Uhr
12.08.2016
Umweltamt am Stausee in Teistungen

Keine toten Fische entdeckt

Nach Feststellung durch den ortsansässigen Angelverein wurde das Umweltamt (Untere Wasserbehörde) am 09.08.2016 durch den Vorsitzenden der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Lindenberg/Eichsfeld informiert, dass unterhalb der Stauanlage der Bachlauf „Glockengraben“ sowie der unterhalb liegende Stauteich (Bereich Parkplatz) milchig gefärbt seien.....

Nach Aussage des Ordnungsamtes der VG wurden ab Sonntag (07.08.2016) Trübungen unterhalb des Stausees durch Mitglieder des Angelvereins festgestellt.

Infolge der Anzeige fand am 09.08.2016 eine Besichtigung vor Ort durch die Untere Wasserbehörde im Beisein des Ordnungsamtes statt. Dabei wurden die Stauanlage (Damm/Stauraum), der Zulauf zur Stauanlage (Mündung Gewässer „Reese“) und der Ablauf der Stauanlage (Grundablass) kontrolliert.

Tote Fische wurden bei dieser Kontrolle in der Stauanlage/im Stauraum sowie in „Glockengraben“ und Stauteich nicht vorgefunden. Ein Eintrag von Gülle oder anderen Stoffen konnte nicht festgestellt werden.

Am Grundablass der Stauanlage wurde ein starker Geruch (nach faulen Eiern) sowie ein weißer Belag im Bachbett, abnehmend mit der Entfernung zum Grundablass, festgestellt. Das abfließende Wasser war leicht trüb.

Grundsätzlich sind die hier vorgefundenen Abflussverhältnisse bei Grundablässen von Stauanlagen, wie Geruch, Belag, mitunter Trübung in dieser Jahreszeit typisch und auch an anderen Stauanlagen im ländlichen Bereich zu beobachten.

Weitere Ermittlungen bezüglich dieses Vorkommnisses werden durch die Polizeiinspektion Eichsfeld geführt.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.