eic kyf msh nnz uhz tv nt
Mo, 10:43 Uhr
31.12.2018
Leinefelder Carneval Verein 1978

Erfolgreich im karnevalistischen Tanzsport

Der Leinefelder Carneval Verein 1978 nimmt mit seinen tanzenden Gruppen erfolgreich an vielen Wettbewerben teil. Hier ein kleiner Rückblick vom Start bei der Thüringer Meisterschaft im karnevalistischen Tanzsport....

Bad Salzungen (Foto: Winterlich) Bad Salzungen (Foto: Winterlich)

Der LCV 1978 e.V. einen Einblick in die letzten doch anstrengenden Wochen durch die Teilnahme an Bundesoffenen Turnieren, sowie an der Thüringer Meisterschaft im karnevalistischen Tanzsport in Bad Salzungen im Oktober 2018.

032
Am 21. Oktober gingen die Junioren (Altersgruppe 10-14) des LCV in Bad Salzungen an den Start. Die beiden Tanzmariechen Samira Nimser und Anna Kellner waren sehr aufgeregt vor ihrem Auftritt, so auch ihre Trainerinen Heike Goos und Luise Sunkel! Doch alles verlief gut und am Ende waren alle zufrieden über eine tolle Platzierung mit Rang 14 für Samira und Rang 5 für Anna. Das übertraf alle Erwartungen! Der LCV ist sehr stolz solch eine Platzierung in der Kategorie zu verzeichnen.

Am 22. Oktober waren dann "die Großen" des Vereins an der Reihe! In der Kategorie weibliche Garden tanzten die sechs Gardemädels einen schönen Gardetanz und hatten besonders viel Spaß bei ihrer Vorführung. Sie strahlten und wollten einfach mal wieder „Turnierluft schnuppern“.

Bei den Tanzmariechen ging Milena Fiedler an den Start! Sie bereitete sich mit Trainerin Luise Sunkel seit langem auf dieses Turnier vor! Schon vor drei Wochen war Milena in Pohlheim und in Kassel bei den bundesoffenen Turnieren an den Start gegangen. Die dort erzielte Punktzahl war für alle sehr zufriedenstellend, doch diese konnte leider bei der Thüringer nicht gehalten werden. Das verstand wirklich keiner, denn Milena tanzte fehlerfrei und mit allen Schwierigkeiten. Am Ende kann sie sich trotzdem zu den fünf besten Tanzmariechen Thüringens zählen.

Meisterschaft (Foto: Winterlich) Meisterschaft (Foto: Winterlich)

Die "Straight Danceformation" unter der Leitung von Franka Winterlich hatte sich als Ziel gesetzt, wieder ein Treppchenplatz zu erzielen! Auch diese Gruppe war in Pohlheim und Kassel zum Bundesoffenen Wettbewerb angetreten! Dort belegten sie jeweils Platz 5, der eine tolle Platzierung für einen bundesweiten Wettbewerb ist! Der Schautanz "Wär ich ein Buch " war mit einer Tänzeranzahl von 30 Personen sehr gut besetzt!
Wettbewerb (Foto: Winterlich) Wettbewerb (Foto: Winterlich)
Doch krankheitsbedingt musste einen Tag vor dem großen Auftritt noch einmal auf 26 umgestellt werden, was viel Training und eine gewisse Nervosität mit sich brachte. Da die Gruppe außerdem viele Quereinsteiger in diesem Jahr hatte, war am Ende das Ergebnis einfach super! Der Schautanz wurde Trizemeister mit 416 Punkten! Dies war auch eine Punktverbesserung zum bundesoffenen Turnier in Kassel und Pohlheim! Bei der Siegerehrung wurde noch kräftig gefeiert und alle Aktiven und Trainer waren sehr glücklich über den Erfolg am Wochenende!

Der Leinefelder Carneval Verein 1978 e.V. vertrat das Eichsfeld also sehr erfolgreich bei der Thüringer Meisterschaft im karnevalistischen Tanzsport!

Das 4. und somit letzte Turnier von Straight in diesem Jahr brachte noch einmal eine Punktverbesserung auf 422! Somit geht eine erfolgreiche Turniersaison zu Ende und der LCV drückt Anna und Milena noch einmal für Hannover die Daumen.

Neue Tanzbegeisterte sind immer gern gesehen! Interessierte Jungs und Mädels können sich gern beim LCV über die Homepage oder auch bei Facebook melden. Nun freuen sich alle auf die kommende Faschingssaison 2019 und das Publikum darf sich auf tolle, anspruchsvolle Tänze freuen.

Autor: ik

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital