nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 13:30 Uhr
09.01.2019
Neuer Kurs für pflegende Angehörige startet

Damit die häusliche Pflege gelingt

Durch die demografische Entwicklung gewinnt in unserer Gesellschaft die Betreuung Pflegebedürftiger durch Angehörige zunehmend an Bedeutung. Für Angehörige ist die Pflegetätigkeit oftmals mit körperlichen und seelischen Belastungen verbunden. Jetzt gibt es einen neuen Kurs...

Um die Pflege und Betreuung zu erleichtern, bietet ab April 2019 die Caritative Pflegedienst Eichsfeld gGmbH in Zusammenarbeit mit dem Bildungsinstitut des Eichsfeld Klinikums und der AOK-Gesundheitskasse Heiligenstadt einen Schulungskurs an.

In den Fortbildungen werden das Wissen und die Fertigkeiten vermittelt, die die Durchführung der Pflege im häuslichen Umfeld erleichtern. Pflegende Angehörige lernen nicht nur, den Pflegebedürftigen fachgerecht in ihrer eigenen Umgebung zu versorgen.

Sie erlernen auch Möglichkeiten, körperliche und gesundheitliche Schäden bei der Pflege für Pflegebedürftige und für sich selbst vorzubeugen. Somit können pflegebedingte körperliche und seelische Belastungen reduziert werden.

Die Pflegekurse können grundsätzlich von pflegenden Angehörigen, sonstigen ehrenamtlichen Pflegepersonen sowie von Personen, die an einer nicht erwerbsmäßig ausgeübten ehrenamtlichen Pflegetätigkeit interessiert sind, in Anspruch genommen werden. In dem Kurs erlernen die Teilnehmer beispielsweise die Grundlagen der Pflege in der Häuslichkeit, die Pflege bei Bettlägerigkeit, Unterstützung bei der Mobilisation, Hilfen bei der Ernährung, Inkontinenz und Demenz sowie die Grundlagen der Pflegeversicherung. Ebenso können auf spezielle krankheits- und situationsspezifische Fragestellungen eingegangen werden.

Pflegekurs für pflegende Angehörige
Dauer: 8 Abende á 90 Minuten
Beginn: Mittwoch, den 03.04.2019, 16.30 Uhr,
Ort: Eichsfeld Klinikum gGmbH, Bildungsinstitut
Windische Gasse 112, 37308 Heilbad Heiligenstadt
Kosten: Kostenübernahme nach Beantragung bei der jeweiligen Krankenkasse

Anmeldung
Interessierte können sich ab sofort für den Kurs anmelden: Caritativer Pflegedienst Eichsfeld gGmbH, Zentrale Pflegedienstleitung, Maria-Theresia Adler, Telefon: 036076 - 993165 oder per E-Mail: adler@cpe-home.de
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.