nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 12:40 Uhr
10.11.2019
Sonnenstein

74jährige fuhr einfach weiter

Gestern hatten die Beamten der Polizeiinspektion Eichsfeld insgesamt acht Verkehrsunfälle aufzunehmen. Dabei blieb es in sieben Fällen bei leichtem Sachschaden. Am Sonnenstein fuhr nach einem Unfall die 74jährige Fahrerin einfach weiter...

Ein Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignete sich gestern gegen 15 Uhr auf der L 1011 zwischen dem Abzweig Holungen und Sonnenstein.

Die 74jährige Fahrerin eines Pkw fuhr aus Richtung Holungen kommend auf ein vor ihr fahrendes Pferdefuhrwerk auf. Dabei verlor sie die vordere Kennzeichentafel. Ohne sich weiter zu kümmern, fuhr sie weiter.

Der Lenker des Pferdefuhrwerks wurde durch den Aufprall leicht verletzt, Sachschaden war nicht entstanden. Die eingesetzten Beamten konnten in der Folge den Aufenthaltsort der Fahrerin ermitteln. Nun erwartet sie ein Ermittlungsverfahren wegen des Unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Ihr Führerschein wurde sichergestellt.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.