nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 21:24 Uhr
24.11.2019
Heilbad Heiligenstadt

Eichsfelder Kinderchor im Musical

Ihr größter Traum ist es, einmal im Rampenlicht zu stehen und vor einem großen Publikum zu singen. Für den Kinderchor „St. Gertrud“ aus Dingelstädt geht dieser Wunsch, am 6. Dezember 2019 bei der Advents-Gala „A Musical Christmas“ um 19:30 Uhr in Erfüllung....


Im Eichsfelder Kulturhaus, dürfen die Kinder mit einem Musical-Ensemble live singen und das erste Mal Theater-Bühnenluft schnuppern.

Das Unternehmen Reset Production aus Gera hatte Anfang Oktober dazu aufgerufen, dass sich Kinderchöre aus dem Eichsfeld für einen Gastauftritt in der Musical-Show bewerben können. Der Kinderchor „St. Gertrud“ Dingelstädt unter der Leitung von Jana Bodenberger hat diese Chance ergriffen und wird belohnt!

Erst im Oktober 2018 wurde der Kinderchor neu gegründet. Mit dabei sind 30 Schüler von der ersten bis zur fünften Klasse. Allesamt kommen sie aus der Pfarrgemeinde Dingelstädt, mit den dazugehörigen Kirchorten Kefferhausen, Kreuzebra und Silberhausen. Bühnenerfahrung haben die Kleinen schon allerhand.

So haben sie schon bei Familien-Gottesdiensten, Schulveranstaltungen, einer Familienwallfahrt und beim Tag der deutschen Einheit in Heiligenstadt gesungen. Nun darf der 30-köpfige Kinderchor, am 6. Dezember zusammen mit internationalen Musical-Darstellern, live auf der Bühne stehen und das Publikum, mit dem beliebten Weihnachtslied „In der Weihnachtsbäckerei“ in vorweihnachtliche Stimmung versetzen!

Eintrittskarten zu 54,90 und 39,90 gibt es an der Theaterkasse des Eichsfelder Kulturhauses in Heiligenstadt (Tel.: 03606 608060) dienstags bis donnerstags von 9 17 Uhr und freitags von 9 16 Uhr sowie online unter www.eichsfelder-kulturhaus.de.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.