nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 12:31 Uhr
04.12.2019
Leinefelde-Worbis OT Leinefelde

Viele Überraschungen zur Seniorenfeier

Gestern war der Auftakt für die Seniorenweihnachtsfeiern, die von der Stadt durchgeführt werden. Sechs Veranstaltungen sind es in diesem Jahr. Start war in Leinefelde, heute folgt Breitenholz, dann Breitenbach, Worbis, Birkungen und Beuren. Ein Kraftakt für die Mitarbeiter der Stadtverwaltung……



Wie beispielsweise vom Fachamt ÖTK und vor allem vom Bauhof. Kaum ist die Weihnachtsfeier in dem einen Ort vorbei, wird alles abgebaut und zum nächsten geschafft. Das sind Arbeiten, die kaum jemand sieht. Aber damit sollen sich die Seniorinnen und Senioren ja auch nicht befassen, sie sollen Freude an der Feier haben. Und das hatten sie gestern in der Obereichsfeldhalle in Leinefelde auch. Auf der Bühne waren die von Malika Sambulatova gearbeiteten Elemente zu sehen, die jeder Theaterbühne standhalten würden, das Programm war gefüllt mit Musik, Musical, Sketch sowie eines spannenden und humorvollen Berichtes einer besonderen Weltreise. Weihnachtliche Deko auf den Tischen, Teller mit Stollen und Plätzchen und ein liebevoll genähtes Geschenk für jeden Gast rundeten die Feier ab.



Die Fuhlrott-Kids begannen den vorweihnachtlichen Reigen mit bekannten Liedern, die von dem ein oder anderen Besucher auch mitgesungen wurden. Die Mädchen und Jungen des Kindergartens Hugo Aufderbeck erfreuten mit einem kleinen Programm und Grundschüler von der Konrad Hentrich Schule führten ein Musical mit der Weihnachtsgeschichte zur Geburt Jesu auf.



Ortsbürgermeister Dirk Moll konnte nicht an der Weihnachtsfeier teilnehmen, dafür hat er den ehemaligen Ortsbürgermeister Siegfried Klapprott gebeten, ihn zu vertreten. Das tat dieser sehr gern und die Freude war ihm anzumerken, wieder einmal bei einer solchen Feier auf der Bühne sprechen zu können. Er sagte, dass das gute Miteinander doch das Wichtigste wäre und lobte die Stadtentwicklung. In Bezug auf die Landesgartenschau sagte er, dass es auch vor dem Umbau des Teiches viel Kritik gab und jetzt sich jeder freuen würde. Die LGS sei eine Chance!



Pfarrer Gregor Arndt war ebenfalls für die Einladung sehr dankbar. In Anlehnung an ein Lied, dass die Fuhlrott-Kids gesungen hatten - Wer eine Tür öffnet hat jeden Tag Weihnachten, verwies er auf die Adventszeit in der Pfarrgemeinde, wo in Leinefelde an jedem Tag zu einem anderen Haus zum “Türchenöffnen” und Gemeinsamkeit eingeladen wird. Zum heutigen Barbara-Tag werden sicher viele Kirschzweige in die Vase stellen, vielleicht blühen sie dann zum Weihnachtsfest. Man müsse nur Geduld haben. Auch wünschte er jedem die Gabe des Hl. Nikolaus, anderen Gutes zu tun, das wäre für einen selbst ein Gewinn. Anderen etwas Lichtvolles zu sagen, daran erinnere die Hl. Lucia, die man am Lichterkranz auf dem Kopf erkennt. Es würde genug Kritik geübt, oftmals fehle aber ein gutes Wort für den anderen, sagte der Pfarrer.


Als Hilde und Erna kamen Marianne Köhler und Ulrike Lehne von der Stadtbibliothek, die in einem Sketch die Weihnachtsvorbereitungen auf eine sehr amüsante Weise vortrugen. Das begann mit der Weihnachtsgans, führte über den sogenannten Enkeltrick zu durchlöcherten Jeans bis zum Weihnachtsmarkt in Erfurt, wo eine beschwipste Eichsfelder Seniorengruppe aufgefallen war und endete schließlich beim selbst gehäkelten Topflappen. Die Besucher hatten viel Spaß an diesem Vortrag.


Und der Spaß setzte sich fort, in dem nicht alltäglichen Reisebericht von Ernst Siebert. Gemeinsam mit der Moderatorin des Nachmittags, Daniela Poppe, wurde in Fragen und Antworten ein Blick hinter die ZDF-Reiseserie “Mit 80 Jahren um die Welt” geworfen, was oftmals zu großer Erheiterung führte. Ernst Siebert sagte, dass er auf dieser Reise auch viel gelernt habe. Ständig war er in der Nähe der Dolmetscherin und sehr wissbegierig. Mit seinem Wissen hält er nun nicht hinterm Berg und ist mit seinen Reiseerinnerungen bei allen Weihnachtsfeiern der Stadt dabei. Aber er wurde gestern auch überrascht, nämlich durch eine Videobotschaft von ZDF-Moderator Steven Gätjen, der die Reise begleitete.

Der Leinefelder Frauenchor unterstrich die weihnachtliche Atmosphäre mit vielen bekannten Weihnachtsliedern und sang zum Schluss gemeinsam mit den Senioren.

Und es gab noch weitere Überraschungen: Zwei Gäste im Saal waren von Malika Sambulatova im Porträt gezeichnet worden, ohne dass die beiden es merkten. Das A4 große Bild wurde dann überreicht. Und nach dreieinhalb Stunden stand dann auch die Auslosung an für die Frühstücksrunde mit dem Bürgermeister und die Stadtrundfahrt mit ihm.

Alles in allem, eine gelungene Feier und man einer blieb, bis sozusagen die Stühle hochgestellt wurden.
Ilka Kühn


Die nächsten Weihnachtsfeiern für Senioren:
Breitenbach: 5. Dezember, 14 Uhr, Gemeinderaum im Kindergarten
Worbis: 10. Dezember, 14 Uhr, Hugo Aufderbeck Haus
Birkungen: 11. Dezember, 14 Uhr, Festsaal „Siechen”
Beuren: 12. Dezember, 14 Uhr, Saal Gaststätte “Zum Burgtor”

Weitere Seniorenweihnachtsfeiern:
Kallmerode: 5. Dezember, Saal
Hundeshagen: 5. Dezember, 15 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus
Wintzingerode: 15. Dezember, 14 Uhr, evangelisches Gemeindehaus


Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
Seniorenweihnachtsfeier in Leinefelde (Foto: Ilka Kühn)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.