nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 14:37 Uhr
04.12.2019
Meldung aus der Wirtschaftswelt

Züge rund um Erfurt entfallen

Wegen Arbeiten an der Leit- und Sicherungstechnik Entfall einiger Züge rund um Erfurt in der Nacht am Wochenende. Züge aus bzw. in Richtung Leipzig, Eisenach und Sangerhausen betroffen. Ersatz durch Busse, Fahrzeiten verlängern sich. Dazu diese Meldung der Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH...


Wegen Arbeiten an der Leit- und Sicherungstechnik entfallen von Samstag, 7.12., ca. 22:30 Uhr, bis Sonntag, 8.12., ca. 08:00 Uhr, verschiedene Züge rund um Erfurt. Betroffen davon sind auch die Abellio-Linien RE 10 Erfurt Hbf – Sangerhausen – Magdeburg Hbf, RB 59 Erfurt Hbf – Sangerhausen und RB 20 Eisenach – Erfurt Hbf – Naumburg – Leipzig Hbf.

Die Züge auf der Verbindung zwischen Erfurt Hbf und Sangerhausen (RE 10 und RB 59) werden zwischen Erfurt Hbf und Erfurt Ost bzw. Gegenrichtung durch Busse im Schienenersatzverkehr ersetzt.

Züge auf der Verbindung Eisenach – Erfurt – Naumburg – Leipzig (RB 20) werden zwischen Neudietendorf, Erfurt Hbf und Weimar bzw. Gegenrichtung durch Busse im Schienenersatz-verkehr ersetzt.

Fahrgäste werden gebeten zu beachten, dass bei einigen Fahrten die Ersatzbusse früher starten als im normalen Fahrplan der Zug. Bedingt durch die längere Fahrzeit der Busse sollte man sich zudem auf längere Reisezeiten einrichten. Fahrgäste mit Kinderwagen, Rollstühlen und Fahrrädern sollten beachten, dass in den Bussen nur eingeschränkt Platz zur Verfügung steht. Die Fahrradmitnahme ist eingeschränkt und kann nicht garantiert werden. Fahrgäste werden gebeten, während der Baumaßnahme möglichst auf die Fahrradmitnahme zu verzichten.

Informationen zu allen Fahrzeiten findet man in den Verkehrsmeldungen auf www.abellio-mitteldeutschland.de. Informationen zu den Fahrplanänderungen gibt es zudem an den Aushängen auf den Bahnhöfen und über die kostenfreie Abellio-Hotline 0800 223 55 46.

Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH

Hinweis kn

Es könnten auch andere Strecken betroffen sein, die nicht von Abellio betrieben werden.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

04.12.2019, 15.33 Uhr
tannhäuser | Dann müsste aber...
...von der Logik der Fahrtrichtungen her und bei der Ausfahrt parallel verlaufender Gleise auch Erfurt - Nordhausen betroffen sein, oder? Und die betreibt (noch) DB Regio.

Mal abwarten, ob und wann sich die Deutsche Bahn zu einer Bekanntmachung bequemt.

1   |  2     Login für Vote
04.12.2019, 17.13 Uhr
Kritiker1 | Richtig.
Abellio kann aber nicht für DB Regio Südost sprechen. Von daher sollte man sich vor einer Zugfahrt informieren.
Wenn ich nun z.B. am 7.12.2019 um 21.37 Uhr von Nordhausen nach Erfurt Hbf fahren möchte, wird mir auf der Hompage der Deutschen Bahn auch angezeigt, dass ab Erfurt Nord zum Hauptbahnhof ein Schienenersatzverkehr eingerichtet wird.

0   |  1     Login für Vote
04.12.2019, 17.51 Uhr
tannhäuser | Alles klar Kritiker1.
Wenn ich mich recht erinnere, sind Sie Triebfahrzeugführer?

Daher freut mich, dass Sie meine Vermutung grundsätzlich bestätigen.

Mir ist klar, dass die Informationspolitik von DB Regio und Abelio 2 Paar Schuhe sind.

Ich kannte es nur so, dass die Deutsche Bahn auch relativ frühzeitig solche Informationen bei Sperrungen und SEV veröffentlicht und man sich dann auf der Homepage über Details informiert.

0   |  2     Login für Vote
05.12.2019, 09.20 Uhr
Wolfi65 | Genau tannhäuser
Die Gleise und die Sicherungstechnischen Anlagen gehören DB Netz.
Und Abellio gehört nichts.
Abellio darf eine Benutzungsgebühr für das Befahren der Gleise der DB bezahlen.
DB Regio (DB Nahverkehr) müsste dann zeitnah das Bahnunternehmen Abellio über Fahrplanänderungen informieren, damit dieses wiederum die Potenziellen Fahrgäste informieren kann.
So müsste jetzt eigentlich der marktwirtschaftliche Ablauf des Unternehmen Zukunft, ähm Unternehmen " Verschobener Börsengang" sein.

0   |  1     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.