nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 10:00 Uhr
10.02.2020
Heilbad Heiligenstadt

Karneval von Venedig im Kulturhausfoyer

Passend zur Karnevalzeit findet am Samstag, 22.02.2020, ein Konzert mit dem Motto „Der Karneval von Venedig“ im Foyer des Eichsfelder Kulturhauses statt....


Das Salon-Trio Dresdner Solisten entführt die Besucher mit Unterhaltungsmusik um 1900 in die Stadt der Masken an der italienischen Adriaküste. Beginn ist 19:30 Uhr im Foyer des Eichsfelder
Kulturhauses.

Auf dem Programm des Konzertes für Kornett, Klavier und Kontrabass stehen Werke großer Meister wie G. Verdi, V. Bellini und J. B. Arban. Begleitet wird der Kornettist (ein Instrument aus der Trompetenfamilie)
Joachim Karl Schäfer von der Pianistin Oksana Weingardt sowie der Kontrabassistin Yuka Inoue.

Es erklingen u. a. eine „Fantasie über AIDA“ von Giuseppe Verdi, eine „Fantasie über NORMA“ von Vincenzo Bellini, der „Karneval von Venedig“ sowie Bearbeitungen berühmter Opernmelodien von Jean Baptiste Arban. Lassen Sie sich entführen in die Klangwelt der Unterhaltungsmusik um 1900.

Das Salon-Trio Dresdner Solisten, bestehend aus führenden Instrumentalisten, wurde im Jahr 2018 von Joachim Karl Schäfer gegründet und hat sich zur Aufgabe gemacht, die Werke der Hochblüte der europäischen Musikkultur um 1900 zu pflegen.

Joachim Karl Schäfer (Trompete und Kornett) wurde in Dresden geboren, studierte in seiner Heimatstadt an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ und gilt als herausragender Musiker der neuen Trompeter-Generation. Er ist Gründer und Leiter seines nach ihm benannten Trompetenensembles.

Zudem gründete Joachim K. Schäfer jüngst das Kammerensemble „Die Dresdner Bach-Solisten“ und konzertiert regelmäßig bei bekannten Konzertreihen in Deutschland sowie im Ausland.

Auf Grund der Sanierung des Heiligenstädter Schlosses (Landratsamt) wird die Konzertreihe „Kammerkonzerte in der Schlosskapelle“ in das Foyer des Eichsfelder Kulturhauses verlegt.

Eintrittskarten zu 14,00 ; Schüler und Studenten: 11,00 gibt es an der Theaterkasse des Eichsfelder
Kulturhauses in Heiligenstadt (Tel.: 03606 608060) dienstags bis donnerstags von 9 17 Uhr, freitags sowie online unter www.eichsfelder-kulturhaus.de.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.