nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 12:14 Uhr
10.02.2020
Einrichtungen im Nationalpark Harz geschlossen

Weiterhin Warnung vor dem Betreten der Wälder

Auch nachdem Orkantief Sabine durchgezogen ist, ist es im Harz noch sehr stürmisch. Der Nationalpark Harz warnt dringend davor, aktuell und auch in den nächsten Tagen die Wälder zu betreten! Es besteht weiterhin eine akute Gefahr für Leib und Leben, da weiterhin Äste herunterfallen oder bereits geschädigte Bäume entwurzelt werden können...

Aus Arbeitsschutzgründen schicke man auch die eigenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aktuell nicht in die gefährlichen Bereiche. Eine vollständige Bestandsaufnahme der Sturmschäden kann deshalb erst im Laufe der nächsten Tage erfolgen. Aus Sicherheitsgründen fallen alle Nationalpark-Veranstaltungen und -Führungen am 10. und 11. Februar aus.

Folgende Einrichtungen bleiben zudem am heutigen Montag (11.2.) außer der Reihe geschlossen:
  • Natioanlpark-Besucherzentrum Brockenhaus
  • Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus
  • Nationalparkhaus Schierke
  • Natur-Erlebniszentrum HohneHof
  • Rangerstation Scharfenstein

Die Nationalparkverwaltung bittet alle Bürgerinnen und Bürger, die Warnungen ernst zu nehmen!

Der Harz bietet eine Fülle von Ausflugs- und Besuchszielen an - die Wälder sollten Sie jedoch noch einige Tage meiden.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.