nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 11:37 Uhr
20.05.2020
Breitenworbis

Autofahrer möchte sich dringend melden

In Breitenworbis kam es vergangenen Monat zu einem Unfall mit einer Radfahrerin. Die Polizei sucht nun den beteiligten Autofahrer. Was war passiert und warum soll der Autofahrer sich melden?....

Am Freitag, 17. April, kam es in der Halle-Kasseler-Straße in Breitenworbis zu diesem Verkehrsunfall. Eine Fahrradfahrerin befuhr zwischen 16 und 16.30 Uhr den Gehweg aus Richtung Kirchworbis.

Ein Autofahrer hielt mit seinem PKW, entgegengesetzt der Fahrtrichtung, in einer Parkbucht auf Höhe des dortigen Imbiss an. Er öffnete die Fahrertür und brachte damit die Fahrradfahrerin zu Fall.

Nachdem er ihr aufgeholfen hatte, verließ er die Unfallstelle. Im Verlauf der weiteren medizinischen Behandlung stellten sich die Verletzungen der Fahrradfahrerin als schwerwiegend heraus.

Deshalb prüft die Polizei nun den konkreten Unfallhergang. Der bislang noch unbekannte Autofahrer, der nach derzeitiger Kenntnis regelmäßig den Imbiss besucht, wird gebeten, sich dringend bei der Polizei in Heilbad Heiligenstadt oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Bei seinem Fahrzeug soll es sich um einen Pkw in der Farbe weiß oder grau gehandelt haben. Die Polizei sucht darüber hinaus noch weitere Zeugen zum Verkehrsunfall.

Hinweise nimmt die Polizei in Heiligenstadt unter der 03606/6510 entgegen.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.