nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 14:18 Uhr
24.05.2020
Bundesprogramm Breitbandausbau

Mehr als 12 Millionen für das Eichsfeld

Gute Nachrichten für das Eichsfeld: Der Bund fördert den Ausbau des Turbo-Internets im Landkreis mit über 12,5 Millionen Euro. Dies teilt Bundestagsabgeordneter Manfred Grund mit.....

Der Landkreis Eichsfeld hatte auf eine kräftige Förderung seiner Investitionsvorhaben aus dem „Bundesprogramm Breitbandausbau“ des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gehofft. Diese Hoffnung wird mit der nun ergangenen Förderzusage erfüllt.

„Die digitale Infrastruktur ist ein Motor für Arbeitsplätze, Wachstum und neue Ideen, auch und gerade im ländlichen Raum“, betont Manfred Grund. Genau hier seien die Fördermittel des Bundes gut angelegtes Geld. Grund ergänzt: „Auch die Höhe der Fördersumme ist ein starkes Signal und Ausdruck des politischen Willens, die digitale Zukunftsfähigkeit in Deutschland flächendeckend sicherzustellen.“

Es bedeute einen echten Schub, dass nun die notwendigen Mittel bereit stünden, um den Ausbau des schnellen Internets im Landkreis Eichsfeld zügig umzusetzen und die noch bestehenden „weißen Flecken“ zu beseitigen.

Hintergrund:
Für den Ausbau des schnellen Internets plant der Landkreis Eichsfeld Maßnahmen mit einem Investitionsvolumen von insgesamt 21 Millionen Euro. An den Kosten beteiligt sich der Bund mit einer Förderquote von 60 Prozent.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.