nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 20:30 Uhr
13.10.2020
Landkreis Eichsfeld

Aktueller Stand der COVID-19 - 54 Infizierte

Landkreis Eichsfeld
Im Ergebnis der Abstrichaktion am vergangenen Wochenende wurden 18 weitere Covid-19-Infektionen detektiert. Somit liegt die 7-Tagesinzidenz im Landkreis Eichsfeld derzeit bei 54 Infektionsfällen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gesundheitsamtes veranlassen alle notwendigen Maßnahmen und führen derzeit täglich Abstrichaktionen für die ermittelten Kontaktpersonen durch.

Der Landkreis Eichsfeld wird noch heute weitere Maßnahmen zum Infektionsschutz verfügen. Nach entsprechender Abstimmung im Verwaltungsstab wird für die kommende Zeit das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung für zahlreiche Räume des öffentlichen Lebens zur Pflicht erklärt.

Die im Krisenstab anwesenden Ärzte haben nochmals darauf hingewiesen, dass die Mund-Nase-Bedeckung bei Begegnungen derzeit die einzige Möglichkeit bietet, sich und andere vor einer COVID-19-Infektion zu schützen. Dabei ist nicht relevant, ob es sich um eine selbstgenähte Baumwollmaske oder um eine medizinische Maske handelt. Insbesondere weisen die Ärzte darauf hin, dass oft verwendete Visiere gegen die Übertragung von Infektionen keinen Schutz bieten.

Aufgrund zahlreicher Nachfragen aus der Bevölkerung informiert das Gesundheitsamt, dass die aufgrund von Urlaubsreisen erforderlichen Corona-Tests durch die Reisenden als Privatleistung selbst zu bezahlen sind.

Nachfolgend wird über den aktuellen Stand der Fallzahlen informiert:

Stand: 13.10.2020, 8:00 Uhr

Neuinfektionen letzte 24 h: 18 Gesamtzahl der Infizierten: 232 Patienten stationär: 2 Patienten stationär/schwere Verläufe: 0 Verstorbene: 11 Genesene in den letzten 24 h: 0 Gesamtzahl der Genesenen: 167

Gesamtzahl der aktuell Infizierten: 54

Besonders betroffen sind Uder mit 17, Heilbad Heiligenstadt mit 12 und Reinholterode mit 8 infizierten Personen. Alle anderen erkrankten Personen verteilen sich über das gesamte Kreisgebiet.

Hinweis

Bitte informieren Sie sich über aktuelle Entwicklungen auf der Homepage des Landkreises Eichsfeld.

Achten Sie bitte auf die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln sowie das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung auch auf privaten Veranstaltungen und Familienfeiern.

Reiserückkehrern aus Risikogebieten steht weiterhin über einen separaten Quickbutton auf der Website www.kreis-eic.de ein Onlineformular zur Meldung an das Gesundheitsamt zur Verfügung.

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.