nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 11:05 Uhr
13.01.2021
Verkehrsmeldung

Lkw in Brand geraten - Vollsperrung Richtung Leipzig

Leinefelde-Worbis
Aus bisher unbekannter Ursache ist am Mittwochvormittag auf der A 38 ein Lkw in Brand geraten.
Der Fahrer des Sattelzuges konnte den Auflieger noch selbstständig abkoppeln.

Der mit Paketen beladene Auflieger geriet aber in Vollbrand. Der Brandort befindet sich auf der Richtungsfahrbahn Leipzig zwischen den Anschlussstellen Heiligenstadt und Leinefelde-Worbis.

Die Richtungsfahrbahn Leipzig ist wegen der Löscharbeiten voll gesperrt. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt.

Der Verkehr in Richtung Leipzig wird an der Anschlussstelle Heiligenstadt abgeleitet. Ein Auffahren an der Anschlussstelle Heiligenstadt auf die BAB 38 in Richtung Leipzig ist nicht möglich.

Für die Fahrt in Richtung Leipzig sollen Verkehrsteilnehmer die U 47 nutzen.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.