nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 14:13 Uhr
13.01.2021
Polizeibericht

Nach Unfall geflüchtet

Vom Unfallort geflüchtet ist am Dienstagnachmittag ein Ford Focus mit mehreren Insassen. Gegen 14.40 Uhr war es an der Einmündung B 80 bei Arenshausen zu einem Verkehrsunfall gekommen...

Der unbekannte Fahrer des Focus befuhr die B 80 von der Anschlussstelle der Autobahn 38. An der Einmündung bog er nach links auf die L 3080 ab. Hierbei stieß er mit einem VW Transporter zusammen, der in Richtung Uder unterwegs war. Alle Beteiligten verließen zunächst ihre Fahrzeuge.

digital
Während der Fahrer des Transporters die Polizei verständigte, flüchtete der Unfallgegner in seinem Ford zurück in Richtung Autobahn. Ermittlungen zufolge waren am Ford Kennzeichen aus der Stadt Göttingen, GÖ, angebracht. Im Auto saßen 4 Personen. Wer Hinweise zum Unfallgeschehen, insbesondere zum flüchtigen grünen Ford und dessen Insassen, machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt, unter der Telefonnummer 03606/6510, zu melden.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.